1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grundlinienraster in InDesign

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von xeres, 13.02.07.

  1. xeres

    xeres Gala

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    50
    Hallo,
    Ich habe in InDesign einen Text mit Schriftgröße 11pt und einem Zeilenabstand von 12,7pt.
    Ich müsste diesen Text nun am Raster ausrichten und vorher natürlich den Raster definieren, da sich sonst der Zeilenabstand unschön verschiebt.

    Gibt es eine einfache Möglichkeit, den optimalen Wert für den Grundlinienraster auszurechnen??

    Bitte um schnelle Hilfe
    xeres
     
  2. endirico

    endirico Gast

    ... würde mal sagen, wenn du einen ZAB von 12,7 pt hast und den auch so haben willst, dann mach doch das Raster genauso groß (12,7 pt = 4,48 mm) - oder?!? Musst natürlich noch den Ursprung des Rasters definieren ("Anfang" und "Relativ zu") ...

    Grundsätzlich vielleicht auch nicht uninteressant für dich:

    http://www.adobeevangelists.com/pdfs/indesign/frame_grids.pdf

    Gruß, endirico
     
  3. xeres

    xeres Gala

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    50
    danke für die antwort.
    hatte das problem, dass der zeilenabstand nicht der war, wofür er sich ausgegeben hatte. deshalb hat das am anfang mit den 12,7pt zeilenabstand nicht funktioniert.

    jetzt ist der zab, sowie der raster 14pt und alles ist perfekt!

    danke
    lg
    xeres
     

Diese Seite empfehlen