1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GraphicConverter vs GIMP

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Verdandi, 26.12.05.

  1. Verdandi

    Verdandi Gast

    Zuerst mal sorry falls es meine Frage schon gibt, aber ich blick bei den ganzen Themen nicht durch.

    Was ich will ist die Größe ändern (zb 1600x1200 auf 640x480 verkleinern) und Wasserzeichen einfügen!

    Helligkeit und Farbe kann ich notfalls auch mit Iphoto machen, aber wenn das Porgramm das auch könnte, wäre es ganz gut.

    Und ein Online Album erstellen, geht das mit dem Graphic Converter oder brauch ich dazu den Thumbnailer http://homepage.mac.com/mdewalt/screen.html ?
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Der GC kann Web-Bilderbücher erstellen, Größen ändern, Helligkeit und Farbe. Wasserzeichen habe ich nicht probiert. Hat einen super Batchmodus. Gimp ist eher ein Malprogramm während GC fürs Konvertieren (auch von Massen) gut ist. Ich habe ihn gekauft und es lohnt sich.
     
  3. civi

    civi Gast


    GIMP ist KEIN MALPROGRAMM.
    GIMP ist das OpenSource-Pendant zu Adobes Photoshop.
    Es ist ein Bildbearbeitungsprogramm.
     
  4. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Photosphop ist für mich auch ein Malprogramm ;)
     

Diese Seite empfehlen