1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

grafiktablett für macbook ?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von tak3, 21.01.07.

  1. tak3

    tak3 Jonathan

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    81
    hi kann mir hier jemand sagen worauf ich achten muss wenn ich ein grafiktabeltt für das macbook kaufen will ? kenn mich da garnicht aus hab nur mal auf amazon geschaut und weiß nicht welches ich mit dem macbook nutzen kann. hoff hier kann mir jemand helfen;)
     
  2. wacom graphire a5 und wacom graphire a6 sind ganz gut für anfänger (hab ich mir sagen lassen)

    das a5 kostet etwa 150€, das a6 etwa 75€. ich hol mir bald das a6.

    http://www.wacom-europe.com/de/
     
  3. tak3

    tak3 Jonathan

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    81
    danke

    hey danke, woran erkenn ich bei anderen das sie kompatibel sind ?
     
  4. z.b. an den systemanforderungen:

     
  5. das a6 wäre das hier
    das a5 wäre das hier
     
  6. tak3

    tak3 Jonathan

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    81
  7. piepmiffy

    piepmiffy Gast

    Hallo tak3,

    habe mal auf der Seite von Wacom nach dem Produkt geschaut. Klick! Da steht unter den Systemvoraussetzungen nichts von Mac OS nur Windows, genau wie bei Deinem LInk von UniMal bzw. Ebay.

    EDIT: wenn Du ein MacBook hast kannst Du ja Windows darauf laufen lassen, dann ginge es vielleicht.
     
  8. mauermer

    mauermer Querina

    Dabei seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    183
  9. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Graphire ist für Einsteiger völlig OK.

    Bei Grafik Tabletts gibt's zu Wacom sowieso keine vernünftige Alternative - da fällt die Auswahl nicht so schwer. :-D
     
  10. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Graphire hat mein Sohn auch, der studiert in Madird Digital Artist, also viel mit Photoshop, Maya und Lightwave, der ist mit der Din-A 5 Größe sehr zufrieden, zum Einstieg reicht das auf jeden Fall und geht nicht gleich so ins Geld wie die Intuos.
     
  11. tak3

    tak3 Jonathan

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    81
  12. ;)

    zudem:
    fürs MB brauchst du aber USB
     
  13. Mausee

    Mausee Auralia

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    198
    Ich habe auch das Waxom graphire und bin sehr zufrieden damit und kann es nur wärmstens empfehlen.

    Läuft am PC, sowie am Mac einwandfrei!
     
  14. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305

Diese Seite empfehlen