1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GoogleEarth Auflösung?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von commander, 13.04.06.

  1. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Hi Leuts,

    seltsam: Ich hab einen GoogleEarth Schnappschuss von meinem Haus bekommen, der sehr detailiert war - allerdings unter Windingpling aufgenommen - mein GoogleEarth auf dem Mac löst die gleichen Koordinaten nur sehr sehr grob auf - woran liegts? Die Daten sollten doch die selben sein, oder?

    Gruß,

    .commander
     
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Dödel. Schlecht aufgelöst != gut aufgelöst

    Ich kann Dir nur zeigen, wie es _nicht_ ausschauen sollte:
     

    Anhänge:

  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hallo commander,
    bei mir sieht's besser aus (siehe Anhang). Komisch... Schonmal den Cache geleert?

    Gruß,
    Stefan

    PS: Ein kmz-File hätte die Suche einfacher gemacht ;) Aber die Koordnaten stehen ja dabei...
     

    Anhänge:

    Herr Sin gefällt das.
  4. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    v.a. zur Wiedergabe meiner nichthochauflösenden Darstellung! ;)

    Ironie: Ausserdem würde ich euch Terroristen doch NIEMALS meine Koordinaten geben!

    SUCCES: Cache leeren! Danke! Massa massa massa! Vieles GUT!

    Verbeug,

    .commander!
     

Diese Seite empfehlen