1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Google-Video

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Tobi87, 14.08.06.

  1. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Hallo,

    hab da mal ne rechtliche Frage zu den im Moment sprießenden Video-Portalen im Netz. Nehm jetzt als Beispiel mal Google Video, da sich da mein Anwendungsbeispiel am Besten zeigen lässt. Google Video hat ja meist recht aktuelle (wie natürlich auch ältere) Musikvideos im Angebot, die von Usern mitgeschnitten wurden und nun ausdrücklich auch zum Download bereit stehen (rechter Button Download für PC/Mac, iPod oder PSP). Also kann man sich diese Videos direkt im MP4-Format für den iPod ziehen und beim nächsten Synchronisieren steht das Video bereit.

    Nun stellt sich natürlich die Frage, wie das rechtlich aussieht, ob es erlaubt es (wenn auch nur für den Privatgebrauch) diese Videos runterzuladen. Es gibt ja sonst noch Musikportale wie z.B. viva.tv wo die aktuellen Charts meist in Form von Videos vorliegen, die aber gestreamt werden und somit wenn überhaupt nur mit Zusatzsoftware geladen werden können.

    Die neuen Portale wie Google Video, youTube etc. sind ja eigentlich dafür da um kleine Privatvideos hochzuladen und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, was ja auch gegen kein Urheberrechtsgesetz verstoßen würde, aber ich denke mal nicht das es rechtlich in Ordnung ist Musikvideos ins Netz zu stellen, dann auch noch bei einem "renomierten" Anbieter wie Google, der ja eigentlich die Inhalte prüfen sollte die hochgeladen werde, andererseits aber ausdrücklich eine Kategorie Musikvideos angelegt hat.

    Im Prinzip erspare ich mir dabei doch den Kauf des Songs, da ich ihn sogar mit Video auf einer herkömmlichen Art runtergeladen hab.

    Ich glaub ich sollte lieber schlafen gehen, damit ich mir nicht weiter über solche Sachen Gedanken mach, beschäftigt mich grad nur mal so... :innocent:

    Gruß aus dem Ruhrpott und geruhsamen Schlaf.... :cool:
    Tobi
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Tobi87,

    ist natürlich nicht erlaubt und so langsam werden die illegalen Inhalte auch rausgeschmissen.

    YouTube hat nebenbei „heimlich“ seine AGBs geändert. Wer da jetzt was reinstellt gibt damit alle Rechte an dem Film ab. Da wird dann wohl demnächst die Zweitverwertung der Inhalte kommen. Die X'te Pannenshow für den X'ten Privatsender oder so'n ähnlicher Mist. Tja, nachdem alles läuft werden die Daumenschrauben angedreht. Erst mal schön groß werden, notfalls auch mit illegalen Inhalten und dann geht's an's Geldverdienen und die Produzenten bleiben außen vor.


    Gruss KayHH
     
  3. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Gut, hab auch gestern noch bei Google Video gesehen das manche Plattenfirmen ihre Musikvideos bei hochladen, allerdings ohne einen Downloadlink, von daher hat sich das Thema wohl erledigt und die Rechtslage geklärt.

    Gruß,
    Tobi
     
  4. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    bei mir kommt das wenn ich die rechte maustaste drücke:
     
    #4 atomfried, 14.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.07
  5. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    meinte auch nicht rechte Maustaste, sondern den Button der normalerweise rechts oben im Fenster erscheint wenn das Video downloadfähig ist. War sonst eigentlich IMHO bei allen Videos möglich, jetzt nur noch bei welchen die nicht urheberrechtlich geschützt sind (wie auch das Shakira-Nachahm-Video welches du in deinem Screenshot zeigst. Weil der Original-Ton verwendet wird gibts das Video nur noch als Stream).

    Gruß,
    Tobi
     

Diese Seite empfehlen