1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google Earth Probleme

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von superguppy, 21.08.07.

  1. superguppy

    superguppy Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    23
    Google Earth funktioniert nicht mehr richtig. Wenn ich einen Ort in der Suchmaske eingebe, poppt die Fehlermeldung "HTTP Server Error" auf. Angeblich kann man das beheben indem man die Sprache auf englisch umstellt. Habe bei Google Earth alle Sprachen ausgeschaltet bis auf die englische. Was kann ich noch machen?
     
  2. Mylene

    Mylene Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    18
    hallo alle,

    ich habe seit sonnabend einen iMac und bin noch so ziemlich -neu- in der mac-scene.
    ich habe einen weißen iMac mit 2ghz intel duo, 1 gig ram , 250 gb hd und ati x1600 graka.
    alles läuft wunderbar. habe auch osxupcombo 10.4.10 drauf.
    nur google-earth läßt den gesamten iMac nach paar min einfrieren, so daß ich nur noch den ausschalter benutzen kann. abgesicherter grafikmodus hat auch nichts geholfen und und cache leeren auch nicht.
    hardwaretest war ohne fehler. also, ich weiß nicht weiter

    osx 10.4.10 ist drauf und google-earth ist die letzte ladbare version.

    weiß jemand zu helfen?

    danke im voraus.

    lg, Mylène
     
  3. Heibo

    Heibo Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    61
    Schau mal nach, ob bei dir unter den Google Earth - Einstellungen bei dem Punkt "3D Ansicht" ein Haken bei "komprimieren" steht, wenn dieser nicht gesetzt ist säuft mein MBP immer ab, evtl. hilft dir das.


    Greetz Heibo
     
  4. Mylene

    Mylene Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    18
    hallöchen, ja, der haken ist gesetzt bei komprimierung.
    ich habe keine idee mehr.. und das betriebssystem neu aufsetzen, keine ahnung...ob das was bringt..
    habe den rechner mit vorinstalliertem osx bekommen und habe zuendeinstallieren müssen, naja, ging ja fast alleine.

    lg, Mylène
     
  5. Heibo

    Heibo Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    61
    Hmmm, dann wüsste ich auch nichts mehr, welche Version von Google Earth hast du denn? Meine ist 4.0.2736 - die funktioniert super, darf halt nur nicht den Haken wegnehmen ;)

    greetz Heibo
     
  6. Mylene

    Mylene Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    18
    hmm..nee, die hab ich nicht
    ich habe 4.0.1536
     
  7. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Also, normal ist das nicht. Ich habe den gleichen iMac wie du und eingefroren ist mein Mac bis jetzt noch nie, schon gar nicht bei Google Earth. Ich habe übrigens die Version 4.2.0180.1134, aber auch die älteren Versionen liefen stabil.

    Vielleicht löschst du einfach mal deine Version und lädst dir die aktuelle herunter.
     
  8. Mylene

    Mylene Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    18
    hab ich schon gemacht..
    wo sehe ich die wirkliche version? bei versionshinweisen kommt immer die seite und da steht dann von mir o.g. version

    lg, mylène
     
  9. Mylene

    Mylene Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    18
    so, nun gehts...habe version 4.1.7076. die funktioniert nun.
    ist zwar alles komisch, aber sie funktioniert
    ich danke euch dennoch für eure hilfe und antworten.

    merci
    Mylène
     
  10. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Freut mich, dass es jetzt funktioniert und wünsche dir noch viel Spaß mit deinem iMac. :cool:
     
  11. Heibo

    Heibo Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    61
    ...dem kann ich mich nur anschliessen :)
     
  12. Mylene

    Mylene Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    18
    danke euch..

    lg, Mylène :-*
     

Diese Seite empfehlen