1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

gmail-account auf 2 rechnern

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von TaTonka, 31.08.06.

  1. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    moin!

    ich hab zu hause 2 rechner: mein ibook und nen alten pentium4. ich bin seit ca 1 jahr im besitz eines gmail-accounts und rufe ihn regelmäßig über pop in den thunderbird des pentiums ab.
    jetzt ist halt das problem hinzugekommen, dass ich jetzt auch mein ibook habe, und gmail mit 2 rechnern is net soi pralle, weil pop halt nur für 1 rechner gut ist, sonst laufen beide rechner asynchron.
    da ich auf thunderbird nicht verzichten möchte, habe ich atm bei 1&1 nen imap-account, der allerdings geld kostet, und nicht alle features von gmail aufweist.
    deshalb die frage: gibts ne möglichkeit irgendwie mit diesen tollen apps, die gmail als laufwerk einbinden oder irgendwelchen anderen tollen tools gmail so zu bearbeiten, dass man fast schon imap hat? es geht mit im grunde darum, dass die dateioperationen (ordner anlegen, emails verschieben usw) auch auf dem anderen rechner zu sehen sind.
    oder wird es irgendwann auch gmail mit imap geben?
    wie gesagt, webinterface möcht ich nicht, weil thunderbird komfortabler ist.
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Ich begreife irgendwie das Problem nicht ganz.

    Also, deshalb erzähle ich mal folgendes: Ich habe eine Mail-Account bei xyz@idontnow.com

    Diesen Rufe ich Standardmässig von meinem Computer zu Hause ab.

    Unterwegs kann ich mit meinem Handy ebendiese Mails (als Kopie) abrufen. Wenn ich nun wieder zu Hause bin, rufe ich die Mails mit meinem Computer ab. Ab dann sind sie mit dem Handy nicht mehr abrufbar.

    Weil. Ich rufe mit allen anderen Clients als dem Heim- (Haupt) Computer lediglich Kopien ab. Sobald ich meinen Haus-Compi anwerfe und die Mails abrufe sind sie nur noch dort.
     
  3. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    dann hast du aber das problem, dass die ordnerstruktur auf deinem handy und deinem rechner nicht synchron laufen.
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ich versteh's leider auch nicht.
    Ein IMAP Account ist doch besser als ein POP.
    Du kannst dir Ordner anlegen, meist auch Unterordner. Kannst eMails empfangen, lesen ganz normal. Und egal wo du dich einloggst, du hast immer dieselben Mails vor dir!

    Wenn du aber mal ein wenig in der Hilfe zu GMail liest, wirst du schnell das hier finden.
    Also musst du wohl wie auch ich noch ein wenig warten...
    Meine Empfehlung lautet, benutze den 1&1, und wenn die Zeit gekommen ist, kannst dir ja eine Mail-Weiterleitung einrichten, damit deine Mails an den GMail Account weitergelitten werden und du bist glücklich...
    Ist das eine zufriedenstellende Antwort?
     
  5. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    bitte
     

Diese Seite empfehlen