1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Globus erscheint beim Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von krümel, 13.01.06.

  1. krümel

    krümel Gast

    Hallole!
    Ich hab ein iBook G4, das momentan Probleme beim Hochfahren hat.
    Es erscheint immer ein kleiner Globus und es dauert einige Zeit, bis dieser verschwindet und mein Mac dann anspringt. Da das Internet in letzter Zeit öfters mal hängt, bin ich gezwungen, den Mac einfach auszuschalten, weil es anders nicht mehr geht.

    Was bedeutet der Globus und kann ich was machen, ohne gleich zum Händler zu gehen?
    Der Browser war Firefox, mit dem ich in der Vorversion öfters mal Probleme hatte, aber mit der neuen Version eigentlich bis jetzt keine.

    Wenn mir da jemand helfen könnte, wäre toll !
    Gruß von krümel
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    kann es sein, dass Dein Rechner versucht irgendeinen Server via Netzwerk zu erreichen ???

    Gruss
    Andreas
     
  3. natsuki

    natsuki Boskop

    Dabei seit:
    24.06.05
    Beiträge:
    205
    hi,
    du hast wohl bei Startvolumen => Netzwerkstart eingestellt.

    Systemsteuerung => Startvolumen => und wieder die Festplatte auswählen

    Gruß natsuki
     
  4. seppfett

    seppfett Macoun

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    123
    Ich bin leider gerade vor meiner Arbeitsdose. Anscheinend sucht dein ibook das bootdrive. Versuch doch mal im apfelmenue systemeinstellungen das bootdrive auf dein internes laufwerk zu stellen. Es kann manchmal passieren, dass diese einstellung "vergessen" wird. Ich hoffe die angaben reichen dir um es zu finden, wie gesagt bin gerade dosengeschaedigt...;)


    zu spaet...aber natsuki war eh besser mit seiner erklaerung...
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    wenn das Internet hängt - kannst Du nur ausschalten ?
    warum nicht Runterfahren bzw. Neustart ?

    was ist mit Leeren des Cache des Browsers ?

    oder Ausschalten der Verbindung / des Modems / des Routers ?
    DSL / ISDN ?
    Modem oder Router ?
    LAN oder WLAN ?

    auf der aktuellen MacLife CD ist ein für den G4 CPU optimierter Firefox Browser namens DeerPark

    ansonsten mal Safari getestet ?
     
  6. machs so wie es natsuki vorschlägt

    ps: wenn du das netzwerk kabel nicht anschließt erscheint die weltkugel zwar auch, der mac sollte dann aber nach 2 minuten normal hochfahren ... dann kannst du wie gesagt in den systemeinstellungen/startvolumen den osx 10.4 ordner auswählen
     
  7. leibinho

    leibinho Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    10
    hatte das problem auch mal. bei mir hat es nach der installation von os9classic umgebung unter tiger angefangen.
     
  8. krümel

    krümel Gast

    Vielen Dank für die hilfreichen und zahlreichen Tipps! Es lag an der falschen Systemeinstellung, das der Start vom Netzwerk eingestellt war und nicht von der Festplatte aus ... :)
     

Diese Seite empfehlen