1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gleiches AT-Profil unter neuem Namen?!

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Macswell, 12.06.07.

  1. Macswell

    Macswell Klarapfel

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    283
    Es hat sich vor kurzem eindeutig bei einem Profil nur der Benutzername geändert. Da komme ich mir etwas verschaukelt vor. Hat jemand eine Erklärung?

    Gruß
     
  2. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    wahrscheinlich hat er einen admin um einen neuen namen gebeten.
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Sprichst Du Tyler.Durden/musiq an? Was stört Dich daran? Hast Du keine ernsteren Probleme?
     
  4. AppleGuy

    AppleGuy Carola

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    109
    Ist eine berechtigte Frage,wahrscheinlich hat das nicht nur ihn irritiert.
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich finde die Frage mit dieser Wortwahl keineswegs berechtigt. Klingt wie ein Vorwurf, und der ist meiner Meinung nach nicht legitim.
     
  6. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Cool down.

    Warum, Macswell, fragst Du denjenigen den Du meinst nicht einfach ersteinmal selbst?

    Aron
     
  7. Macswell

    Macswell Klarapfel

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    283
    Ich könnte auch einfach einen Admin fragen. Außerdem habe ich keinen Namen genannt. Dies soll in erster Linie eine Information an die ganze Runde sein. Einigen scheint es gleichgültig zu sein, wenn hier Leute ihre Namen wie ihre Unterwäsche wechseln. Heißt das dann gleiches Recht für alle?

    @ Dante101: Was ist bitte an einem Vorwurf nicht legitim? Setzt dies ein Verständnis gepflegter Wortwahl voraus?

    Gruß
     
  8. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Also, wenn ich überlege, wie hoch hier die Namenswechselquote ist ...

    Ich würde dir dringend anraten über deinen Hygienebedarf nocheinmal nachzudenken :p

    Ich denke, wenn man gute Gründe hat werden die Mods oder der Admin den Namen verändern. Das dies einfach mal eben so, und auf schlichten Zuruf erfolgt, nee das glaube ich nicht.
     
    unknown7 gefällt das.
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich habe gesagt, dass meiner Meinung nach dieser Vorwurf nicht legitim ist. Da hast Du wohl meinen Post falsch verstanden.

    Und wieso Information an die ganze Runde? Was hat das für einen Zweck? Und ist "wie ihre Unterwäsche wechseln" nicht etwas übertrieben? Oder kennst Du noch mehr solcher Fälle. Ich verstehe einfach nicht, was Dich daran stört. Vielleicht kannst Du hierzu "die Runde mal informieren"?

    Mir kommt dieser Thread eher vor wie aufbauschen und Streitereien anzetteln - sprich: Unruhe stiften
     
  10. TAFFM

    TAFFM Gast

    Im eh schon Gesichtslosen Internet ist mir der Name des Gesprächspartners sowas von egal. Ich achte mehr auf das, was er schreibt. Schreibt er öfters etwas, das meine Zustimmung erhält, ist es möglich, dass ich mir den Namen sogar behalten kann.

    Außerdem stelle ich die frei gewählten "Nicks" nicht auf die gleiche Stufe wie einen realen Namen.

    Von daher - wenn er will, lass ihn doch. Solange dein Name nicht geändert wurde.

    Grüße
    TAFFM
     
  11. Macswell

    Macswell Klarapfel

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    283
    Natürlich habe ich nicht grundlos eine übertriebene Formulierung gewählt, da mir ein solcher Namenswechsel noch nicht oft aufgefallen ist. Euch etwa schon? Darüber dürfen doch andere vielleicht Unwissende darüber informiert werden. Mir ist auch durchaus bewußt, daß ein Namenswechsel einen Grund haben muß. Fraglich ist, ob der User selbst oder ein Admin darüber Auskunft geben wird.

    PEACE!

    Gruß
     
  12. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Warum soll sich jemand (wenn möglich sogar ein Admin) vor Dir für einen Namenswechsel rechtfertigen? Bist Du eine solche Respektsperson, dass das erforderlich ist?

    Ich verstehe auch nicht so ganz, warum Du eine solche Rechtfertigung haben willst, wenn - wie es scheint - doch solch eine Umbenennung offenbar als absolute Ausnahme und nicht "wie Unterwäsche wechseln" erfolgt. Oder sind Dir solche Fälle in den 3 Jahren, die Du hier bereits im Forum angemeldet bist, schon öfter aufgefallen?
    Ich selbst erinnere mich an einen einzigen (!!!) weiteren Fall, in den Jahren die ich hier bereits mitmache. Und daraus solch einen Aufschrei zu produzieren - nein, das kann ich nicht nachvollziehen.

    Also wenn ich Admin oder der User selbst wäre, ich würde Dich herzlichst kreuzweise ... ;)

    Nathea
     
  13. Macswell

    Macswell Klarapfel

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    283
    Nein, darum auch der Thread.

    Eine Rechtfertigung brauche ich überdies überhaupt nicht. Nur eine Erklärung wäre nicht schlecht. Die weiß hier bis jetzt leider auch niemand.

    Man wird doch noch fragen dürfen. Was regt ihr euch denn auf? Ach ja, tut ihr ja gar nicht...

    :)

    Gruß
     
  14. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Es gibt/gab, soweit ich mich erinnere (bzw. mir bekannt), nur ein paar wenige Fälle - schau z. B. mal hier, dort wurde auch der Wunsch geäußert.

    Ich meine auch mal einen Beitrag von jesfro/Macindy gelesen zu haben mit dem sinnegemäßen Inhalt dass eine Namensänderung (schlichte Bitte per PN) ohne Probleme erfolgt. Finde ich nur leider nicht mehr... :)
     
  15. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    jemand hat n neuen namen .... und? who cares
     
  16. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Darf man, aber antworten muss niemand. Wenn das geschieht sollte man die Sache auf sich beruhen lassen, aber das tun wir ja jetzt alle und damit ist die Sache ausgestanden.
    Frei nach Heinz Erhardt: "Nehmen sie diese Behauptung eventuell zurück? Wenn nicht, dann ist die Sache für mich erledigt."
     
  17. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Jetzt haut doch hier nicht so auf den Macswell ein. Finde ich ziemlich daneben. Er hat nur gefragt. Bumm! Aus! Ende! Mir ist das auch schon 2-3x aufgefallen und habe mich gefragt, wie man den Namen denn ändern kann. Rein informativ. Bleibt doch alle mal ein bisschen ruhiger. Wenn ihr euch beschwert, warum Macswell wegen so einer Kleinigkeit einen Aufstand macht, warum macht ihr dann ebenfalls so einen?

    Schlimm...
     
    ma.buso gefällt das.
  18. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    tja, aber hier gilt das Sprichwort: wie man in den Wald ruft, schalt es heraus o.s.ä.

    nur um damit noch einen weiteren bemerkenswerten Beitrag zu diesem Thread beizusteuern. Schönen Abend noch.
     
  19. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ich fand die Frage auch nicht so schlimm. Der Namenswechsel wäre mir ohne diesen Thread garnicht aufgefallen.
     
  20. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    zwischen danach fragen und den Einwurf, dass sich jemand verschaukelt vorkommt (also in meinem Deutsch würde das heissen: verar***en, veräppeln, austricksen etc., was soviel heisst, dass die Admins bzw. derjenige versucht Macswell zu schädigen in einer bestimmten Art und Weise), ist für mich persönlich ein riesiger Unterschied.

    Aber anscheinend sind die Ausdrucksweisen regionsabhängig. Also wieder was gelernt an diesem Abend. Und damit wieder ein sinnvoller Beitrag mehr in diesem Thread. Schönen Abend noch.

    PS: Darf ich sonst einmal nach der Relevanz dieser Frage/Antwort forschen? Inwiefern ist die Qualität oder der Integrität dieses Forums gefährdet bei der Namensänderung eines Einzelnen? Und man beachte hierbei, dass eine Namensänderung nicht zum ersten Male durchgeführt wurde. Sollte diese Information in Zukunft im oberen Bereich angezeigt werden in Schriftgröße 20 (grob geschätzt)? Würde mich nur mal interessieren.
     

Diese Seite empfehlen