1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Glaube habe Fiepen beim MBPC2D

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nossi, 21.12.06.

  1. nossi

    nossi Stechapfel

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    162
    Hallo!

    Heute habe ich mein MBPC2D bekommen.

    Mir ist aufgefallen, dass ich wenn ich mein Ohr auf ca. 10cm dem Netzstecker nähere ein Geräusch wahrnehme. Es ist nicht wirklich als "Fiepen" zu interpretieren sondern eher als "Surren".

    Mich würde interessieren ob andere User ebenfalls diese Beaobachtung machen konnten.

    Wie gesagt... es ist ein Surren wie es nunmahl oftmals von elektronischen Geräten ausgeht. Nichts wirklich wildes, (gerade im vgl. zu meinem alten windows notebook) aufrgund der bestehenden Umtauschmöglichkeit würde ich dennoch gerne wissen, ob es "normal" ist.


    BTW.: Ansonsten wirklich unglaublich stark! Sowohl das Notebook selbst, als auch OSX! Das Einzige woran ich mich gewöhnen muss, ist das Nutzen von "exposee" anstelle von der Windows Taskleiste!

    !! Ja, ich habe die Suchfuntkion benutzt. Jedoch finde ich dort fast ausschließlich mindestens einen Monat alte Angabe, welche wohl die MBPCD und nicht die neuen MBPC2D Notebook betreffen. !!

    Über Antworten würde ich mich freuen!
     
  2. alexanderrose

    Dabei seit:
    26.01.05
    Beiträge:
    54
  3. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Wenn du "glaubst" was zu hören, kann es ja nicht soo schlimm sein. :)

    Mal im Ernst, auch Apple kann die Gesetze der Physik nicht ändern, Spulen surren nunmal unter Bestimmten voraussetzungen. :) Was ist denn daran so schlimm, dass sich jeder drüber aufregt?
    Manche Notebooks machen einem Düsenjet Konkurenz, das finde ich persönlich schlimmer und nerviger. :)

    Schönen Abend
    Sven
     
  4. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    dito und wer hat seine Ohren 10cm vor seinem Netzteil?
     
    kevin34444 und svn gefällt das.
  5. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Die Rede war vom Netzstecker, nicht Netzteil!
     
    Jimbo Jones gefällt das.
  6. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    danke wer lesen kann is klar im vorteil;)
    wenn dem threadersteller diese geräusch nervt so hat er doch die möglichkeit zu tauschen
    ich finde es ein wenig übertrieben aber wer will der soll
     
  7. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Mit ein bisschen wackeln am Stecker hat sich das erledigt! ;)

    Jedenfalls isses bei mir so.:cool:
     
  8. nossi

    nossi Stechapfel

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    162
    Hier der Thredersteller ;)

    Werde nicht umtauschen!

    Ich habe lediglich zur zeit der CD mit meiner Bestellung extra wegen Hitze und Fiepen auf die C2D gewartet und war nun ein wenig "angenerft" als ich das Geräusch festgestellt habe.

    Hätte ich von dem Fiepproblem nie gehört, so wäre mir mein jetziges "Surren" wahrscheinlich garnicht aufgefallen. Denn wer hängt schon seinen Kopf über die Tastatur? Nunja... nach vielem Arbeiten in der Bib zwecks Mittagsschläfchen vieleicht schon! ;)

    Ich bin Mac Switcher.... im Vergleich zu meinem alten Win Notebook ist das MBP EIN SEGEN! einfach nur genial!

    Atm kämpfe ich lediglich mit "Anfängerproblemen" unter OSX (Taskleiste wird Exposee), Adium macht Probleme mit ICQ Kontakten, "wie deinstalliere ich ein Programm", Bildbetrachter wie Acdsee nicht vorhanden.... etc...
    Aber da werde ich hier durch die Suchfunktion stätig fündig, und ein Problem löst sich nach dem Anderes!


    Beste Grüsse, Nossi
     
  9. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Und wer nähert sich auf 10cm dem Netzstecker?
     
  10. @ Walli: Das frag ich mich auch?! Beim Vorgänger-Prozessor CD war das Fiepen ja echt noch laut, aber wie es hier beim C2D beschrieben ist, scheints doch gar nicht so schlimm zu sein?? o_O
     
  11. nossi

    nossi Stechapfel

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    162
    Hallo! Hier wieder der Thredstarter.

    @Daywalker:

    Ist auf keinen Fall laut! man hört e swirklich nur wenn man sich mit dem Ohr auf 10cm dem Neetzstecker (magsafe) nähert.... das ding surrt ein wenig.... im akkubetrieb ists dann weg. Daher gehe ich davon aus, dass es mit dem Netzstecker zu tun hat....
    Wie gesagt... nur wenn man sich dem ding nähert.... und nur wenn man KEINE geräuschkulisse sprich absolute Ruhe im Ram hat!

    Ansonsten bin ich grad meeega happy mit dem ding und vor allem mit osx.... fatastisch wirklich fantastisch.... meinen zweitrechner (PC Desktop mit WIN) wollte ich ursprünglich in meinem Arbeitsbereich stehen lassen.... aber ich hab garkein bock mehr das Ding anzumachen und Windows zu sehen....

    EINES VERMISSE ICH: Office OneNote.... habe das Prgramm geliebt... und noch nichts vergleichbares für OSX gesehen!

    Beste Grüsse, Nossi
     
  12. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471

    Apple kann die Physik nicht umdrehen, aber ihre Computer den Gesetzen der Physik anpassen. Surren und Fiepen muss nicht sein. Einige stört es, einige nicht. Mich stört das Fiepen und ich freue mich, wenn der Lüfter angeht, dass ist für mich weitaus leichter zu ertragen. Die Probleme die moderne Schaltnetzteile in Sachen Sound bereiten sind jedem Hersteller bekannt. Herstellern die auf das Sounddesign wert legen, passen die Elektronik an.

    Schöne Feiertage,

    abulafia
     
  13. Pluto

    Pluto Roter Delicious

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    95
    Hey,

    Also mir ist dieser hohe giftige Ton auch schon aufgefallen. Wie schon gesagt wurde, hört man diesen jedoch nur, wenn sonst keine Musik oder sonst was am laufen ist und das Notebook über externe Versorgung betrieben wird.
    Dennoch nehme ich diesen Ton auch in einem grösseren Abstand vom MBP C2D beim arbeiten war.
    Ich werde zur Zeit aber sicherlich nichts dagegen unternehmen, werde dies bei Gelegenheit innerhalb der 3 Jährigen Garantie tun.

    Gruss Pluto
     
  14. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Da fällt mir wieder siedend heiß ein, dass ich schon seit Monaten den Protection Plan für mein MBP kaufen wollte...o_O
     

Diese Seite empfehlen