1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Gif --> Mov?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Gubbie, 25.01.06.

  1. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    Hallo.
    Wie kann ich meine GIFs in einigermassen vernümpftige Videofiles umwandeln? Möglichst freeware.
    Danke.
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    willst Du nicht hören (weil teuer :)), aber gesagt sollte es dennoch sein: ImageReady, Adobes "Animator" zu Photoshop könnte das.
    Was geht (allerdings dürfte dafür wohl auch immerhin eine QuickTime-PRO Lizenz nötig sein) ist das Öffnen von Animated-GIFs in QuickTime und deren anschließender Export in ein beliebiges (von QuickTime unterstütztes) Videoformat.

    Eine Freeware die derlei handelt ist mir ad hoc nicht bekannt.


    Liebe Grüße,

    Aron
     
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  4. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    QT-Pro wäre echt eine Überlegung, zumal ich ja auch einen iPod video habe.
    meint ihr das lohnt sich?
     
  5. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ja :). Auch wenn man sich über Apples Preispolitik diesbezüglich echt ärgern kann, das OS mit einem dermaßen kastrierten Medienplayer auszuliefern ... um dann für seine ernstzunehmende Funktionalität noch einmal extra Geld zu verlangen :/. Aus Gnatz sollte man die eigentlich darauf sitzen lassen, aber ohne "PRO" macht QuickTime eben echt wenig Sinn.


    Liebe Grüße,

    Aron
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Aber gibt es nicht schon sehr viele Alternativen zu QT Pro, die noch dazu Freeware sind?

    bezugnehmend auf:
     
  7. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    gibt es die? Welche? :) So tief wie QuickTime im System verankert ist bezweifle ich, das es dazu wirkliche Alternativen in ähnlichem Umfange gibt.


    Liebe Grüße,

    Aron
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Gubbie,

    gib in der QT Hilfe mal „Bildsequenz“ ein. Ist es das was du suchst? Vermutlich benötigst du für die Funktion Bildsequenz aber die Proversion von QT, oder kannst du das Menü „Ablage | Bildsequenz öffnen...“ auch in der normalen Version öffnen? Kann es selbst dank QT Pro leider nicht ausprobieren. Das Ergebnis kannst du dann einfach ins QT Format deiner Wahl exportieren.


    Gruss KayHH
     
  9. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Quichtime Player Alternativen gibt es natürlich viele, aber solche, die auch exportieren könnnen kenne ich nicht (als Freeware).
     
  10. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    das ist gar nicht notwendig - und meines Erachtens auch etwas anderes: Eine Bildsequenz stellt meines Wissens eine Menge X an fortlaufend durchnumerierten EINZEL-Bildern dar (Beispiel: "Bild_0001" ... "Bild_00034"), welche mit dem Import zu einem Film zusammengefügt werden.
    Eine anmierte GIF ist bereits eine EINE Datei die mehrere Bilder "hintereinander" enthält.

    Ein einfaches Droppen der GIF auf das QuickTime-Icon im Dock öffnet die Animation bereits klaglos :). Das sollte, denke ich, auch bereits mit der Non-Pro-Version QuickTimes so funktionieren(?). Beim anschließenden Export ist lediglich darauf zu achten, das man das richtige Seitenverhältniss (dem Original entsprechend) einstellt.

    Gubbie, nochmals zum Verständnis: Es handelt sich um animierte GIFs welche Du in Filmdateien (.mov zB.) konvertieren möchtest?


    Liebe Grüße,

    Aron
     
  11. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    ja, die dateien wären kein problem...hab extra gifs daraus gemacht, um sie vielleicht in einen film zu wandeln.
    Zu dem film:
    Den hab ich selber gemacht/ mache ihn....es geht hauptsächlich um schnee :) das ganze wir mit paint (m$) gemalt, die animation erfolgt durch lustige kleine programme, die ich mir dann schreibe.
    Kleine Filmchen die ich sonst noch so gemacht habe:
    Filmchen
    Filmchen 2
    Filmchen 3

    P.S.: Die framerate des filmes den ich grade mache liegt bei 12, nicht bei 0.5 wie bei den beispielen.
     
  12. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    Leider kann mann ohne PRO nicht exportieren:(:eek: o_O :(
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Moin arc,

    ist schon klar, aber bis zu meinem Posting hatte, wenn ich da nichts überlesen habe, Gubbie noch gar nicht rausgelassen, dass es sich um ANIMIERTE gifs handelt. In dem Fall ist Bildsequenz öffnen natürlich nicht nötig.


    Gruss KayHH
     
  14. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    warum folgst Du nicht meinem Tipp? Man braucht kein QT Pro dafür.
     

Diese Seite empfehlen