1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

gibt es viren die dauernd die einstellungen zurücksetzen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mister ti, 18.06.06.

  1. mister ti

    mister ti Gast

    angenommen ich habe mir ein programm herruntergeladen. könnte es sein das dieses programm viren verseucht ist das all meine einstellungen bei einem neustart zurücksetzt?????


    mac os 10.4.6 <- betriebssystem.
    oder habe ich wohl eine einstellung getätigt ohne mir bewusst zu sein?
     
  2. michaelbach

    michaelbach Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.109
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    öööhm ich glaub am Mac gibt es keine viren.o_O
     
  4. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    das mit den Einstellungen wird nicht an nem Virus liegen...

    generell gibt es für den Mac Viren...und mit zunehmender Verbreitung des Macs wird es noch mehr geben...
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Vermutlich ist die Batterie alle.
    Welchen Rechner nutzt du denn ?
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    -Nein,keine Viren
    -Das Home umbenannt?
     
  7. mister ti

    mister ti Gast

    ja das mit dem home denke ich mir auch! habe alles neu gemacht und jetzt funzt es! wollte es nur mal so wissen! kann man Mac Os X auch verkleinern? weil ich habe gesehn das das system 15 gb braucht und das finde ich schon recht viel wenn man ohnehin nur eine 60 gb platte hat.
     
  8. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    singular bitte, nicht plural. es gab eine einzige "vire". und das war noch nicht mal eine richtige vire, sondern eher so eine "minivire", noch nicht ganz ausgereift und harmlos. also gefahr besteht noch nicht.
     
  9. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    "Virus" :p
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    An Besten natürlich während der Installation, über angepasste Installation, hier kannst du Programme,Sprachmodule und Druckertreiber außen vor lassen, die du nicht brauchst.Wenn sie dann doch benötigt werden kann man sie nachinstallieren.
    Auch die Apple iApps und besonders Garageband und dessen Loops fressen viel Speicher.
    Nachträglich kannst du Mit dem Tool Monolingual:http://www.macupdate.com/info.php/id/7758
    unnütze Sprachpakete löschen.
    Mit Whatsize:http://www.macupdate.com/info.php/id/13006
    kannst du auslesen was den Platz verbrät.
    Garageband und dessen Loops kannst du einfach löschen,falls nicht benötigt.Und auch andere Progs die du glaubst nicht zu brauchen .
    Aber am Besten wie gesagt vor und bei der Installation.
     
  11. mister ti

    mister ti Gast

    cool danke! ich finde ihr seid ein echt cooles forum! viel besser wie andere mac foren!!!!!! und wenn ihr mir jetzt noch sagen könntet wie ich wmv datein abspielen kann freu ich mich. so macht das switchen spass ;)
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Für das Abspielen von wmvs solltest du dir Flip4Mac holen, das ist ein Plugin für Quicktime und ein wmvplayer gibt es hier:
    http://www.flip4mac.com/download.htm
    das kostenlose Teil reicht, wenn du wmv editieren willst brauchst du allerdings die Payversion.
    Du kannst wmvs auch mit iSquint (http://www.macupdate.com/info.php/i... warten. Viel Spass mit deinem Mac Gruß Bernd
     
  13. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Nur... flip4mac kommt erst demnächst für intelMacs... aber damit gehen dann die meisten wmv Dateien
    Ein Tipp für Dich: Mit der Suchen- Funktion findest Du oft schon Antworten auf deine Fragen. So auch nach wmv auf (intel)Mac:
    http://www.apfeltalk.de/forum/wmv-auf-mac-t42443.html
     
  14. mister ti

    mister ti Gast

    ja ich weiss!! nur irgendwie finde ich so oft nie was ich suche!! ich suche ja auch immer bevor ich was frage. so habe ich mir schon einige fragen erspart. daher bitte nicht böse sein. wenn dann muss man ja nicht antworten. oder seh ich das falsch?
     
  15. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Also ich bin der letzte, der darüber böse wäre!
    Sollte nur ein Tipp sein, den Du aber gar nicht mehr brauchst! ;)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen