1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es hier ehemalige Macuser.de Mitglieder?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von MacJavelli, 11.05.06.

  1. MacJavelli

    MacJavelli Gast

    hallo liebe apfeltalk gemeinde,

    ich würd' gerne wissen, ob in diesem forum ehemalige macuser.de mitglieder sind. ich meine ausschliesslich user, die macuser.de den rücken gekehrt haben, sei es aus welchen gründen auch immer.

    ich hab' mich dort verabschiedet, weil das niveau in letzter zeit dort sehr stark gesunken ist.

    wie sieht es mit euch aus?
     
  2. bin zwar kein ehemaliger, aber ich weiss auch nicht...da wartet man sehr lange auf antworten, und wenn man dann eine bekommt hilft das auch nicht wirklich weiter !
    ich find die seite auch ziemlich unübersichtlich... (das ist zugleich auch ein kompliment an AT, sehr gute seite, nette leute, usw)

    gruss
     
  3. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Ich denke nicht, dass es besonders sinnvoll ist hier wieder Öl ins Feuer zu gießen, denn es gibt einige, die in beiden Foren unterwegs sind und ein Ausspruch "weil das Niveau in letzter Zeit …" kommt dann nicht wirklich gut. Das ist vielleicht dein subjektiver Eindruck, aber Andere sehen das wohl auch anders. o_O
     
  4. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ohh mein gott...da blick ich ueberhaupt nicht durch. kann man diese forenstruktur von diesem forum ueberhaupt als struktur erkennen? ihc bin wohl verwoehnt von at. die uebersicht hier ist echt gut.
     
  5. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ich bin da Mitglied, schaue aber immer seltener rein. Sehr viele kindische Beiträge und vereinzelt auftretende, aber sehr aktiv postende Leute, die offensichtlich nicht wissen wovon sie reden, aber immer ihren Senf dazu geben müssen. Das trübt die ganze Sache irgendwie. Ich bin immer zu sehr beschäftigt die Threads nach interessanten Informationen zu filtern. Da macht das Lesen irgendwie keinen Spaß mehr. Schade, denn ein paar Poster dort setzen wirklich qualitativ hochwertige Beiträge ab.
     
    1 Person gefällt das.
  6. morten

    morten Gast

    Ich schließe mich mal Dave an. Du solltest die Vergangenheit ruhen lassen und das Thema nicht hierher tragen...
     
  7. MacJavelli

    MacJavelli Gast

    mit "niveau in letzter zeit stark gesunken ist", meine ich, dass dort die politsichen diskusionen, von denen die meisten nur des "bashing-willen" eröffnet werden, mehr und mehr den usern als plattform ihrer vorurteile dienen. heute z.b. ist türken bashing angesagt. unter diesen aspekten macht es auch nicht mehr spass, an solchen foren teil zu nehmen.

    auch das "gegenseitige anpissen" gewisser user in technischen diskussionen und fragen, ist für mich nicht mehr hinnehmbar geworden. zwar hat macuser.de mehr mitglieder, jedoch glaube ich, dass die hohe anzahl der user sich nicht auf die qualität des forums auswirkt - ganz im gegenteil: zuviele köche dort verderben den brei.

    ich hoffe hier herrscht eine angenehmere atmosphäre. ich werde mein beitrag dazu leisten.
     
    #7 MacJavelli, 11.05.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.06
  8. MacJavelli

    MacJavelli Gast

    du hast recht, dabei belasse ich es.
     
  9. Das war einer der Gründe warum ich mich damals für AT entschieden hatte, das Design war auch schöner. Nun ja bei AT werden es ja auch immer mehr Foren...

    Aber deren Mac Einsteiger und Umsteiger Forum ist sehr gut, das blockt einiges ab. :innocent:
     
  10. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    Mitglied da sich dort die MBP-Besteller besser auskannten und häufiger vertreten waren…zz schau mich nur die selten dämlichen Bilder in der Gallery an - lustig

    ansonsten bin ich AT-treu…
     
  11. MacJavelli

    MacJavelli Gast

    achja, eins wollte ich noch sagen: wieso ich mich unter den vielen anderen mac-foren für apfeltalk entschieden habe? der gute ruf spricht für dieses forum.
     
  12. weebee

    weebee Gast

    Das sehe ich genauso. Allerdings scheint das einherzugehen mit der zunehmenden Mitgliederzahl. Bei MU ist das ja mittlerweile unüberschaubar und die von dir angesprochenen Probleme haben dermaßen überhand genommen, sodass die interessanten Threads mittlerweile ausgegrenzt werden. Leider ist auch hier bei AT eine ähnliche Entwicklung abzusehen. Es liegt wohl in der Natur der Dinge, dass bei hohem Traffic das Niveau sinkt, und die „guten“ Leute genervt wegbleiben.
     
  13. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Da hab ich schon einige Foren erlebt seit 1995. Am Anfang war ich als das mit den Foren losging bei Macgadget, dann kam Macnews, dann lange nix. Dann hilfdirselbst.ch und später macuser, heise und apfeltalk. Aber es ist rein subjektiv, hier gefällt es mir am Besten. Ab und zu poste ich noch in all den alten Foren was rein oder antworte, aber eher selten. Von Auschliesslichkeit halte ich nix. Jedes Forum kommt mal an den Punkt, an dem auffällig viele Nasen rumposten. (Gehör ich vielleicht dazu?!?-Schluck)
    MacUser hatte allerdings in letzter Zeit einige Server Probleme, die sich aber gebessert haben, dafür können die wahrscheinlich noch net ein mal was. Wenn man sich anschaut, was da für Hackattacken abgehen. Würde mich interessieren wie sich das bei Apfeltalk verhält. Also liebe Admins...Anscheinend hat AT aber da Vorkehrungen getroffen.

    Gruß Schomo
     

Diese Seite empfehlen