1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es für Powerbooks Grafikkarten Upgrades??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mazon, 20.11.05.

  1. mazon

    mazon Gast

    Hi ihr Macianer,
    ich habe mein PB 12" jetzt seit einem Jahr. Aber leider habe ich nur 1 Ghz und 32MB Grafikkarte. Der Prozessor reicht noch aus. Aber was kostet eine neue Grafikkarte? Und wo gibt es sowas überhaupt?

    Da Apple an dem 12" nichts verändert hat, gehe ich davon aus, dass es demnächst kein 12" PB mehr gibt.

    Daher will ich jetzt schon wissen, ob so ein Upgrade möglich ist.

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    cya mazon
     
  2. macbiber

    macbiber Gast

    Ganz klar: NEIN !

    Da müsste man an der Platine rumlöten....

    Vergiss es.

    Wenn es für Dich wichtig ist - kauf ein neues Book.
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin mazon,

    nein es gibt keine Grafikkarte die man wechseln könnnte. Das gilt übrigens nicht nur für Apple-Notebooks, sondern für (fast) alle anderen Windows-Notebooks auch.


    Gruss KayHH
     
  4. mazon

    mazon Gast

    Na ja, ich dachte, da es für PBs Prozessor Upgrades gibt, warum sollte es dann keine Grafikarten Upgrades geben?

    Prozessor-Upgrades:
    s. www.mactechnews.de
     
  5. Ist es bei den Prozessor Upgrades z.b. von Sonnet nicht so das da das komplette Board getauscht wird? Gut möglich das sich er Prozessor bei Desktop Computern auch einzeln tauschen lässt, bei Notebooks aber wohl eher nicht.
     
  6. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Doch doch, der Prozi ist sogar bei Notebooks meistens das einzige dass nicht festgelötet ist. Das macht eigentlich nur VIA bei den EPIA boards....:)
     

Diese Seite empfehlen