1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es auf dem mac ein ähnliches programm wie word??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gorden, 23.10.06.

  1. gorden

    gorden Gast

    Naja ich kenne mac erst seit kurzem. Ich hatte noch keine Gelegenheit alles kennen zu lernen. Gibt es auf dem mac ein Programm das microsoft Wored ähnelt?
     
  2. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Ja, Microsoft Word.
     
  3. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Oder Open Office.
     
  4. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Und es gibt wohl noch ein paar mehr...
     
  5. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Hi!

    Meinst Du ein mitgeliefertes? Da gäbe es Textedit, das ähnelt in etwa dem Wordpad.
    Wenn Du mehr Funktionsumfang benötigst bieten sich entweder Microsoft Word für Mac oder die Apple Alternative Pages (iWork Bestandteil) an... :)
    Ganz zu schweigen von einer kostenlosen Variante openOffice (läuft aber über X11 Umgebung...)
     
  6. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    oder neo office, da is open office ohne x11 ;)
     
  7. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    wohl wahr...:innocent:
     
  8. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    Und was ist mit Pages bzw. iWork?

    Greetz
    Uwe
     
  9. gorden

    gorden Gast

    Wow!!! das ging aber schnell. Und ich meinte ein mitgeliefertes Programm. Von textedit war ich doch eher entäuscht. Aber open office ist auch cool. Danke euch :)
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    MS Word wird bei Windows doch auch nicht mitgeliefert....
     
  11. HerrLehmann

    HerrLehmann Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    144
    Mitgeliefert wird auch eine 30-Tage-Test-Version von Microsoft Office für Mac und von Pages.

    Neben diesen hab ich auch mal NeoOffice getestet. Bin dann aber schnell zu dem Schluss gekommen, dass ich Microsoft Office bevorzuge und mir davon die Studentenversion gekauft - die gibts zZ bei Gravis für 129,99€.
     
  12. Windows kostet ja auch nicht so viel wie Mac. :innocent:
     
  13. pete

    pete Gast

    Das Problem mit Office/Word für Windows ist, dass nur Firmen sich solches kaufen, aber alle Nichtkäufer es dennoch mit Programmen für OS X vergleichen wollen.

    Neben Office für Mac ist NeoOffice meiner Meinung nach im Moment die richtige Antwort.
     
  14. HerrLehmann

    HerrLehmann Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    144
    Für Leute, die kein Geld ausgeben wollen ist NeoOffice sicher eine gute Alternative. Ich war nur bereit dazu etwas in Microsoft Office zu investieren und so ne Studentenversion kostet ja auch nicht die Welt.

    Deine erste Aussage versteh ich nicht. Bin allerdings auch schon ziemlich müde :)
     
  15. Ich verstehe den ersten Satz so, keiner hats aber fuer jeden ist es quasi Standard. Falls das nicht so gemeint war, es ist schon spaet. :p
     
  16. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Nö, ich hab's gekauft..... StudiVersion für 130 Tacken oder so.....
     
  17. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Es gibt dann noch dieses "droW tfosorciM".
    Leider funktioniert damit bisher nur die Schreibrichtung von rechts nach links...
    :)
     

Diese Seite empfehlen