1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es animierte Dock/Ordner Icons?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von waschbear, 19.04.06.

  1. waschbear

    waschbear Gast

    Schliche Frage mal am Rande...
    Der Apple-User ansich mags ja gerne elegant, aber heute morgen habe ich ein sehr schönes ..."Ding" entdeckt ( ist zwar vollkommen nutzlos, sieht aber schön aus.. -> Google suche: RushDock) und da kam mir die Frage, "Gibt es eigenltich animierte Ordner Icons ( so mit Mouse-over-Effekt )

    Hat jemand von Euch schon mal so etwas entdeckt , oder hat jemand eine Idee, wie man so etwas selber machen könte ?

    Gruß - der Waschbär !
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    animierte Dockicons soll es angeblich im neuen Betriebssystem geben (10.5)
     
  3. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Ich bin mir gerade nicht sicher, aber flattert nicht Adiumy gelegentlich?
     
  4. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Genau das verändert sich.
    Und Mail änder ja auch sein Symbol wenn man ne Mail bekommen hat oder?

    Gruß Rasmus

    Ps. Hoffentlich müllt Apple 10.5 nicht mit unnützen Funktionen voll...
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Adium wackelt mit den Flügeln und hüpft, wenn eine Nachricht kommt bzw. eine ungelesene Nachricht noch vorhanden ist.
     
  6. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Nagut, aber da wird einfach ein neues Icon gesetzt, bzw eine Zahl hingeschrieben. Aber auf diese Weise eine Animation durchzufuehren, waere wohl etwas seltsam. Aber keine Ahnung, wie diese Dock Icons genau realisiert sind.
     
  7. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    Bei Adium läuft auch der Name von jemandem durch (oder blinkt? weiß grade nicht), der einem eine Nachricht schickt. Oder so.
     
  8. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Jetzt ist natürlich die Frage wie das gemacht ist. Dann könnte man ja vielleicht auch selber soetwas machen und das würde dann die Frage des Threadstarters beantworten.

    Gruß Rasmus
     
  9. Ich würde denken, daß die Programme über eine API die Möglichkeit haben, das Icon zu modifizieren bzw. zu ändern. Bisher habe ich in die Richtung noch nichts programmiert, aber das ist das Naheliegendste. Das Programm also, Adium als Beispiel, "kennt" ja sein Icon, malt darin rum und ersetzt das alte mit dem neuen. Genauer kann es auch intern einen Timer haben und somit quasi das Icon "animieren" indem es blinkt etc., heißt in Abständen dieses neu zeichnet und einsetzt; aber eine Animation an sich, daß die Icon-Datei quasi eine Animationsfolge enthält, die vom Dock selber abgespielt wird, existiert wohl (noch?) nicht.

    Sind zumindest meine Vermutungen, kann aber auch gerne in den Dev Docs nachschauen.
     
    Gold-Apple gefällt das.
  10. waschbear

    waschbear Gast

    och, so viel Mühe braucht du dir nicht zu machen...
    Aber habt ihr euch dieses RushDock -Ding mal angeschaut ? Sieht doch ganz nett aus, ;o) da fiele mir noch so das ein oder andere Anwendungsszenario ein....
     
  11. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Hab grad bei Adium ein Matrix DockIcon entdeckt, dass andauernd den Matrix Code über die Ente laufen lässt....
    das ganze sind einzelne pngs die dann über eine plist gesteuert werden:

    Ich denke das ist eine spezielle Eingeschafft von Adium.
     
  12. waschbear

    waschbear Gast

    ps... Habe mir mal gerade das aktuelle dmg herunter geladen . Da ist der Code mit bei :oops:)))
     

Diese Seite empfehlen