1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gewinnsprung bei Apple

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von gtemmel, 18.01.07.

  1. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
  2. ghostgerd

    ghostgerd Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.04
    Beiträge:
    248
    woanders hab ich gelesen das apple ca. 12 Mrd Dollar zur freien verfügung haben
     
  3. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Das hat jetzt damit aber nicht direkt was zu tun, oder? Denn das verfügbare/investierbare Kapital hat mit dem Umsatz/Gewinn nur indirekt zu tun.
     
  4. Beegee

    Beegee Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    44

    Ne ... Natürlich hat das direkt damit zutun ... Wenn man nichts verkauft, dann hat man auch nichts über... oder ?
     
  5. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Jo, genau. Deswegen spiegelt der Gewinn von 1 Mrd. $ ja auch ein Investitionskapital von 12 Mrd. $ wider. Vollkommen logisch, oder? Habens halt gut angelegt. Und Firmen, die in einem Jahr keinen Gewinn gemacht haben (so rein buchhalterisch halt), können auch nix investieren und gehen demnach automatisch pleite.
     
  6. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    Der Gewinn ist ja gestiegen, jedoch ist der Marktanteil in den USA um einen Prozentpunkt gesunken, auf nun 5,1%
    Apple scheint sich voll und ganz auf die Entertainment Branche zu spezialisieren...

    http://www.appleinsider.com/article.php?id=2420
     

Diese Seite empfehlen