1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Get a Linux Spots

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von lazertis, 11.04.07.

  1. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Linux gesellt sich zu "Get a Mac"

    Moin,

    viele von Euch kennen sicher die "Get a Mac"-Spots. Die sind so gut, daß Novell (mit SuSE-Linux) sich vernachlässigt gefühlt hat und nun mitspielen will. Die ersten 3 Spots stehen im Netz, ob die nun gut oder schlecht sind, kann ja jeder selber für sich herausfinden.

    Danke auch an macnews.de für diese Nachricht.

    Viel Spaß beim Anschauen wünscht
    Elmar aka lazertis
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Novell, unter anderem der Entwickler der Linux-Distribution OpenSuse, fühlt sich bei Apples "Get a Mac"-Werbekampagne etwas außen vor gelassen. In den Werbespots unterhält sich immer ein Mac mit einem Windows-PC - von Linux ist keine Rede. Die Novell-Spots schaffen Abhilfe: Zu den beiden Herren gesellt sich eine Dame, die personifizierte Version von Linux, die auf ihre eigene Popularität verweist.

    http://www.novell.com/linux/meetlinux/


    Jeder Besuch im Serverraum beweist, dass Linux leider so gar nichts mit der feschen jungen Dame zu tun hat. Aber da hatte Novell wohl Angst davor, das Klischee zu bestätigen o_O

    Die Spots sehen leider auch so aus als ob sie auf linux entstanden sind.
    Und besonders kreativ ists ja nicht eine Idee 1:1 zu klauen.... und es nicht mal besser zu machen.

    was meint ihr?
     
  3. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ich finde es erstens sowieso nicht gut einfach eine Idee sei es bei Software, Werbung usw. zu klauen und als die Eigene zu verkaufen.
    Zweitens ist die Umsetzung der geklauten Idee so schlecht und ohne Witz geworden, dass es schon fast peinlich wirkt...o_O
    Ich hoffe wir bekommen diese Werbung nicht zu oft zu sehen und hoffentlich kommt niemand und meint Apple hätte die Idee mit diesen Spots von Linux geklaut!
     
  4. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    lol, naja einfach schlecht :D
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    die Spots sind einfach zu schlecht umgesetzt. Wenn man schon eine Idee klaut. sollte man mindestens die vorhandene Qualität erreichen... aber eher noch besser machen... Linux hat das gegenteil gemacht. ;)
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    naja die spots wurden schon ein paar mal hier gepostet jensche ;)
     
  7. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    ja, stimmt manche "verarschenden" sopts sind besser gemacht.
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    grottenschlecht (nach)gemacht.

    Gruß Stefan
     
  9. Ghaunadaur

    Ghaunadaur Cox Orange

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    96
    tjo, aber Linux als Frau finde ich irgendwie stimmig: zickig, nervig, tut nie was man ihr sagt....

    ;)
     
  10. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Die Spots sehen streckenweise fast unprofessionell aus und wenn die Dame ihr "Hi, I'm Linux" rauskichert, wirtk das (in Zusammenhang mit den vorhergehenden ironischen Spots) reichlich peinlich.

    Ich denke das Konzept passt auch einfach nicht für Linux-Server oder was auch immer Novell da verkaufen möchte. Der Witz bei der Kampagne ist ja, daß sie sich an Konsumenten richtet und die Vorteile eines Mac-Rechners zeigen soll, ohne den Rechner ins Bild zu bringen. Angefangen bei "sieht besser aus" (nicht mausgrau etc.), "funktioniert einfach" zu "keine Viren" etc. Der Sinn dahinter ist ja, dass einem unbedarften Heimanwender einfach die Überlegenheit dargestellt wird, ohne mit irgendwelchen allzu technischen Begriffen arbeiten zu müssen und dabei noch witzig zu sein.

    Vom professionellen Klientel für Server sollte man schon erwarten dürfen, dass die sich mit den technischen Details auskennen und ihre Rechner nicht nach dem Lifestylefaktor auswählen. Das führt das ganze Konzept einfach ad absurdum.
     
  11. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    hehe... ja oder ist linux ein unberechenbares Lifestyle Chick?

    Sorry aber die Analogie stimmt einfach nicht...
     
  12. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Da hat mir der Neohippietyp aus den Originalspots besser gefallen. So nach dem Motto, Linux gammelt vor sich hin und für jede Aufgabe muss man ihm ganz genau erklären was er wie tun soll und hinterher hätte man es besser selbst gemacht, wenn man aber was findet das er richtig gut kan, oder wie man ihm etwas so erklärt das er es wirklich nicht falsch machen kann ist es schnell und gut erledigt.
     
  13. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Komisch, ich hatte das Thema schon heute morgen hier gepostet, aber keine Reaktion.

    Was mache ich falsch? :)
     
  14. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Naja. Novell versucht hier etwas von dem Kuchen abzubekommen. Apples Werbespots sind witzig, und stellen immer nur ein Feature vor. Aber Novell... Nun ja. Es müssen auch schlechte Kopien geben. Nur so weis man, wie gut das Orginal ist. :-D
     
  15. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Das liegt wahrscheinlich daran, dass wir eben dieses Thema hier schon lang und breit besprochen haben. Vielleicht erbarmt sich ja ein Moderator und vereint die Threads.

    EDIT: Sieh an, schon teilweise in die Tat umgesetzt. Ist Euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass bei der Vereinigung zweier Threads neuerdings grundsaetzlich der neuere Thread namenstechnisch die Oberhand zu behalten scheint? Und das ist eigentlich voellig egal; aber in den letzten Wochen kann ich mich an zwei Faelle erinnern, wo sich die jeweiligen Erst-Thread-Autoren dadurch auf den Schlips getreten fuehlten.
     
  16. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    hehe... das habe ich auch nicht gesehen... ich habe dem moderator schon geschrieben... wegen dem zusammentun...
     
  17. Zaba

    Zaba Gast

    full ACK!

    Ich peröhnlich finde selbst die "get a mac" Werbung zu unsachlich. :oops:
    Es gibt ein altes Sprichwort das lautet: "Wer behauptet, ist beweispflichtig!"
    Aber naja, ist halt typisch Ammi-Werbung....

    Grüße,
    Zaba
     
  18. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Sind dir 100 Mio. verkaufte iPods nicht Beweis genug?
    Ist dir Mac OS X nicht Beweis genug?
    Ist dir der Erfolg des iTS nicht Beweis genug?

    Junge du solltest dir einen PC kaufen und/oder das Forum wechseln...
     
  19. Zaba

    Zaba Gast

    Wieso? Habe ich etwas gegen Mac´s gesagt?

    Junge du solltest dir eine Brille kaufen und/oder lesen lernen... ;)
    Hier noch mal für dich:
    do {
    } while($nix_verstanden)
    :-D

    Grüße,
    Zaba
     
  20. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Wird dann eine Verbannung ausgesprochen? :D
     

Diese Seite empfehlen