1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Geschwindigkeit einer externen USB 2.0 HD messen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von sasparilla, 11.08.07.

  1. sasparilla

    sasparilla Gast

    Hi,

    Würde gerne die Schreib- bzw. Lesegeschwindigkeit meiner externen USB 2.0 Festplatte an meinem Mac genau bestimmen!

    Welches Programm brauche ich dafür, oder wie stelle ich das an?

    Vielen Dank! :)
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    brain 1.0 ist ganz gut. ist auch umsonst. gibt es bei www.meinhirnkanndenken.de ;)



    erstelle eine datei die z.b. 1gb gross ist und kopiere die von der internen platte auf die usb platte und "time" den befehl. du musst nur wissen ob du sequentiell oder random messen willst. am besten beides ein paar mal machen und dann den mittelwert berechnen.
    die technik ist was aufwendiger dafür kannst du sowas immer wieder auf die gleiche art machen und kannst so die ergebnisse vergleichen.

    hth,
    DN2
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    XBench in deinem Ordner Diensprogramme starten, alles abwählen ausser M..HD, start.
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ich habe grade sowas mal auf meinem linux server gemacht.

    root@majestix:~# dd if=/dev/zero of=/root/testfile bs=1024k count=1000
    1000+0 records in
    1000+0 records out
    1048576000 bytes (1,0 GB) copied, 20,3564 seconds, 51,5 MB/s

    da habe ich eine übertragungsrate von 51,5 mb pro sekunde (sequentiell). du musst nur den pfad für "of=/" zu deiner externen platte anpassen und du bekommst schnell einen ersten eindruck...

    viel spass ;)
     
  5. sasparilla

    sasparilla Gast


    Hi

    klar hab ich daran schon gedacht, aber ich hab zu meinen Windowszeiten so ein Programm gehabt, deshalb wollte ich fragen ob es so ein Programm auf für den Mac gibt.
    Das wäre dann genauer....

    Aber naja ich stoppe es mal :)
     

Diese Seite empfehlen