1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gerät zum Scratchen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von imac_g5_chritz, 13.01.07.

  1. Hallo zusammen.

    Ich hab mal an einem konzert gesehen, dass der DJ via MacBook Pro nen Song gespielt hat und dann mit einem "Plattenspieler" gescratcht hat.
    Nun war aber auf dem "Plattenspieler" keine Platte. Das war nur so ein ding das sich gedreht hat.
    Was war das und wo bekomm ich soetwas ?
    Achja, dieses sich drehende ding war auch so gross wie eine normale 12" Platte...

    GRUSS
     
  2. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    das war das hier is ein cooles Teil ... geht aber nix über echte Vinyls ...

    Grüße, André
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Genau! Wie schon gesagt.
    Von Stanton das Final Scratch,
    von Serato das Scratch Live
    und von M-Audio das Torq.
     
  4. Horst4

    Horst4 Gast

    kann auch der numark CDX gewesen sein. Ein teil wo eine echte Schallplatte oben drauliegt. Das Ganze funktioniert aber mit CD. Man legt ne CD ein und dann kann man auf der "Schallplatte" scratchen. ist aber auch leider relativ teuer.
     
  5. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Mal 'ne dumme Frage... :D

    Kann man auch per Touchpad irgendwie scratchen? So just4fun :D
     
  6. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Oder das hier.

    Es gibt verschiedene Plug-Ins, auch Freeware. Allerdings braucht man dazu einen Host (Logic, Cubase, etc.) Hab' jetzt aber gerade nicht in Griffweite.

    Gruss

    C.
     

Diese Seite empfehlen