1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Generelle Frage zu Updates

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bubblechen, 04.08.05.

  1. Bubblechen

    Bubblechen Gast

    Hallo,
    da ich eigentlich gar keine Ahnung von meinen ibook hab hier mal eine Frage.
    Manchmal kommen ja so Fenster wo neue Updates angeboten werden. Soll ich die dann alle installieren oder ist das nicht nötig. Und wenn ja (aktuelles Bsp. sind das hunderte von MB`s, ich kann auch so schlecht einschätzen, wieviel Platz 500 MB z.B sind), muss ich dann alte Sachen löschen oder macht der das automatisch, oder hab ich dann jetzt hunderte von MB´s weniger Platz?

    LG
     
  2. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    hallo erstmal. ich würde dir wärmstens empfehlen alle updates durchzuführen die wichtig sind. dazu gehören die systemupdates, die security updates und auch die quicktime updates. darüber hinaus sollten auch die updates für itunes, iphoto etc. gemacht werden sofern sie angeboten werden.

    nicht wichtig sind solche updates, die du sicher nicht brauchst. dazu gehören alle ipod updates, wenn du keinen solchen besitzt.

    generell werden keine updates angeboten die du auf garkeinen fall brauchst.

    zum speicherplatz: dazu müsste man wissen was dein ibook für eine konfiguration hat. im normalfall sollte der festplattenplatz reichen ohne etwas löschen zu müssen...
     
  3. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hi.....

    Also, nur mal so ne kleine Beispielrechnung: Ich geh mal von 40 GB (40.000 MB )Festplattenspeicher aus, in deinem iBook. Das bedeutet, das du 800 mal 500MB an updates downloaden kannst, bis deine Platte voll ist. Und glaube mir, soviel wirst du nie im Leben an updates downloaden.... Was ich damit sagen will ist, wenn du die möglichkeit hast (DSL oder ähnliches und Zeit) dann installier ruhig die Updates, die du für wichtig hälst. Also Security Updates oder Updates deiner iLife Software solltest du immer downloaden und installieren. Wenn du natürlich keine iPod hast, brauchst du natürlich nicht die Updates dafür downloaden. Dafür kannst du sie ja beim herunterladen vom download ausschliessen (den Haken weg machen).

    Du brauchst eigentlich keine Sachen löschen, da die heutigen Festplatten groß genug und bei normaler Benutzung ausreichend sind. Und ja, da du ja zum Bsp. 200 MB updates heruntergeladen hast, hättest du nur noch 39,8 GB übrig auf deiner Festplatte und somit 200 MB weniger freien Speicherplatz.

    Also: 1GB = 1000MB

    .....man möge mir die "einfache" Umrechnung verzeihen.....

    Ich hoffe ich konnte helfen

    so long...
     
  4. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    kleine korrektur: 1gb entsprechen 1024 mb...

    zudem wird durch ein update meistens etwas altes ersetzt, sodass nicht zwingend mehr speicherplatz verbraucht wird...
     
  5. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @jesfro....

    ich hab doch ".....man möge mir die "einfache" Umrechnung verzeihen...." geschrieben
     
  6. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    naja, bei 40 gb und den durch vereinfachung weggelassenen 24 mb pro gb kommt da fast ein gb zusätzlich zusammen... ;) 960 mb sollte man nicht so einfach unter den tisch fallen lassen... ;)
     
  7. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    ok ok....

    ich glaube wir verwirren Bubblechen immer mehr, wenn wir uns hier weiter über diese "ominösen" 960 MB unterhalten....ich wollts ihr doch nur so einfach wie möglich machen.

    Ich persönlich rechne aber meist auch nur 1:1000 , da das irgendwie schneller und einfacher geht....

    so long...
     
  8. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    ist doch garnicht so schwierig. hängt ja mit den grundfesten der computertechnik zusammen. sicher kein schlechtes basiswissen, dass das ganze aus bits besteht...

    wenn man sowas weiss und dazu noch die was von speicherblocks und deren unterschiedlichen grösse gehört hat, kann man sich auch selbst die unerklärliche diskrepanz zwischen herstellerangabe der festplattengrösse und der tatsächlichen grösse erklären. da passt ja meistens nicht soviel drauf wie behauptet wird.
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    natürlich kriegst Du nicht immer xxx MB/GB zusätzlich sondern viel mehr entsprechend viele neue Daten auf Deinen Rechner gepackt. Beispiel: ein (aktuell) )27,3 MB großes iCal wird nach einem Update das 30 MB groß ist nicht zweimal drauf sein, sondern die 30 MB ersetzen die 27,3 MB.

    Nebenbei: die Updates sind der Grund die Lage von Apple Software auf der Platte tunlichst unangetastet zu lassen. Ansonsten passiert genau das, was Du selbst beschrieben hast: Alte Programme/Programmteile können nicht zuverlässig überschrieben/gelöscht werden, sondern müllen Deine Platte zu. Ganz fatal, wenn nicht ein komplettes Programm überschrieben wird, sondern nur innerhalb eines Programmes (das sind ja eigentlich Ordner!) nur einzelne Teile frisch gemacht werden. Da sind dann im schlimmsten Fall zwei halbe Programme auf der Platte verteilt und nix geht mehr damit!

    Gruß Stefan
     
  10. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    ... und jetzt die ketzerische frage:

    was ist wenn er "nur" ein G3 500Mhz iBook mit 10gig HDD hat? und nen vollen 6 gig iPod!
    :p
    auf in den kampf, der ring ist eröffnet HAHAHAHA

    have a nice day
     
  11. Bubblechen

    Bubblechen Gast

    Danke für eure netten Antworten.
     
  12. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.083
    ahoi jesfro!

    ich habe gestern mein system komplett neu draufgehau'n und sukzessive systemupdate (comined) und dann java plus scurity updates nachinstalliert.

    allerdings hat mir die software aktualisierung die sec_updates zeitlich nicht richtig (chronologisch) angeboten und ich habe sie somit durcheinander instaliert.
    ein problem?
     
  13. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    klingt ungewöhnlich. wurde das aktuellste denn zuletzt installiert?
     
  14. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.083
    soweit ich mich erinnere: nein!
    was nun?
     
  15. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
  16. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.083
    mach ich. danke jesper.
    was genau bezwecken die sec_updates denn genau?
     
  17. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    apples entwickler beobachten ständig mögliche sicherheitsrisiken im zusammenhang mit dem betriebssystem, netzwerken, protokollen etc. durch die das system von aussen angreifbar wird. mit den updates werden sicherheitslöcher in den einzelnen bestandteilen gestopft. meist wird apple selbst auf diese probleme aufmerksam, hin und wieder werden sie aber auch von externen (hacker, sicherheitsexperten, entwicklern) entdeckt und apple muss tätig werden.

    das letzte update behandelt solche schwachstellen im bereich bluetooth und php.
     
  18. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Wo wir grade bei dem Thema hier sind: Woran liegt es eigentlich, dass ich bei Apple BTO eine 60 GB Festplatte gekauft habe, ich im Endeffekt jetzt aber eine 55,77GB Festplatte im Book drin habe?
     
  19. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    60 Gigabyte in der Werbung sind 60 Milliarden Byte, und das sind genau
    60000000000/1024/1024/1024=55,88 echte GB...
     
  20. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.083
    nochmal zu den sec_updates: ich bin immer noch unsicher, was ich bei meinem stand der dinge tun muß, um alle updates und somit bekannten/möglichen sicherheiten zu haben.

    sollte ich einfach nochmal alle chronologisch drüberspielen, oder habe ich dann alles doppelt und die rechte geraten falsch?
     

Diese Seite empfehlen