1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gemeinsam genutzte Musik

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von atomfried, 16.03.06.

  1. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    Hallo Leute,

    an meinem Rechner sind mehrer Benutzer angemeldet die alle auf den gleichen Musik Ordner zugreifen möchten. Aus diesem Grund habe ich meinen Musik Ordner in "Für alle Benutzer" gelegt und bei jedem Benutzer in iTunes als Speicherort diesen Ordner angegeben. Vorher habe ich den kompletten Ordner für Alle Schreib- und Lesezugriff gegeben. Soweit so gut. Funktioniert im Prinzip Prima! Aber wenn jetzt einer der Benutzer neue Musik importiert wird sie zwar in den Ordner kopiert aber die anderen Benutzer bekommen davon nix mit. Geht das irgendwie das iTunes immer "schaut" ob sich an den Ordner im Speicherort etwas geändert und sich sozusagen selbst aktualisiert?

    ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    danke!
     
  2. Nur mal so ein Gedanke, hat denn jeder User seine eigene Bibliothek (iTunes Library und iTunes Musik Library.xml) in Musik/iTunes oder befinden sich die zwei Dateien nur in /Benutzer/Für alle Benutzer/Musik/iTunes und nur zwei Alias in den jeweiligen /Benutzer/Benutzer XY/Musik/iTunes?

    Also zusammengefasst:

    in /Benutzer/Für alle Benutzer/Musik/iTunes sollten sich die beiden Dateien iTunes Library und iTunes Musik Library.xml befinden, von diesen wird je ein Alias erstellt und umbenannt damit der Dateiname wie das Original lautet. Diese Alias werden nun in die Musikordner der einzelnen Benutzer kopiert, also z.b. /Benutzer/Benutzer X/Musik/iTunes.

    Falls dies schon so vorhanden ist, kann ich dir nicht weiter helfen da ich die Funktion der Gemeinsam genutzen Musik nicht verwende.
     
  3. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Hallo atomfried,
    Du meinst so eine "watch folder" Funktion, wie sie manche Mediaplayer haben?
    Die gibt es nicht, auch die einschlägigen Skriptseiten weisen da nichts auf. Mußt einen Ordner "neu" oder so anlegen und die Tracks dann in itunes importieren.
    Danach kannst sie ja verschieben. Das kriegt ein Mac ja mit (bei Windows müßtest sie vorher verschieben). Kannst Dir auch das Droplet von Apple besorgen, dann geht es recht komfortabel mit dem Importieren (http://www.apple.com/applescript/itunes/).
    Vielleicht kann man es ja auch mit den Folder Options kombinieren. Ich habe aber nie eine Lösung gefunden und jetzt brauche ich es eh nicht mehr.
     
  4. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    Nein, es existiert nur eine Bibliothek die von allen genutzt wird. D.h. jeder kann titel aus dieser Bibliothek löschen/ändern und hinzufügen. in diesem Ordner befindet sich auch der "iTunes" Ordner mit Library.xml usw.
     
  5. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Der Speicherort, den du in iTunes angibst sagt ja nur aus wo die Musik gespeichert ist, nicht aber wo die Library (=Bibliothek) liegt. Diese ist immer im Userordner abgelegt, somit kann das so nicht funktionieren. Ein Versuch wäre, wie Soul Monkey es beschrieben hat, das mit entsprechenden Aliasen zu versuchen. Kritisch wird es nur wenn mehere User gleichzeitig Musik hören und Änderungen machen wollen, den ich denke, das die Library nur ein mal in Verwendung sein darf, also nicht parallel von mehreren iTunes-Instanzen geöffnet werden kann.
     

Diese Seite empfehlen