1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöschte MP3s endgültig löschen - versehentlich behalten gedrückt

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von xterminated, 27.06.07.

  1. xterminated

    xterminated Stechapfel

    Dabei seit:
    04.06.06
    Beiträge:
    161
    Hi Zusammen,
    ich habe folgendes Problem. Beim löschen von MP3s in iTunes drücke ich manchmal versehentlich "behalten" anstatt "in Papierkorb legen".
    Die MP3s sind in iTunes weg, aber liegen wohl noch auf meiner Festplatte.
    Die kann ich diesen toten Bestand säubern?
    Ich hoffe Ihr könnte mir helfen.
     
  2. AngOr

    AngOr Gast

    Wenn du deine Lieder von iTunes verwalten lässt kann ich mir gut vorstellen dass es helfen kann wenn du deinen Ordner für die MP3´s in iTunes selber änderst, dann die Lieder verschieben lässt, und anschließend alles löschst was noch im Ornder verblieben ist.
    Dann wieder alles auf default und wieder verschieben lassen.

    Hab ich noch nie versucht, kann es mir aber sehr gut vorstellen



    AngOr
     
  3. Zacks

    Zacks Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    107
    Das würde mich auch mal interessieren.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Für Leute, die programmieren können: doppelte Einträge müssten ja eine '1' oder '-1' am Ende des Dateinamens, vor der mp3- oder m4a-Erweiterung, haben.
    Da müsste man doch fürs Terminal ein Skript schreiben können, das diese Dateien findet....
     
  5. AngOr

    AngOr Gast

    Sind doch keine doppelte Einträge, sondern noch vorhandene Dateien, die aber nicht mehr in iTunes aufgeführt sind weil sie aus der Datenbank geworfen wurden.


    AngOr
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
  7. xterminated

    xterminated Stechapfel

    Dabei seit:
    04.06.06
    Beiträge:
    161
    Bei Doug hatte ich geguckt und auch dieses Script gefunden, aber wenn ich das recht verstehe
    löscht es Dateien, die in der Library drin sind, aber nicht mehr physisch vorhanden sind.
    Ich allerdings will bereits aus der Library gelöschte Dateien physikalisch löschen.

    Surveys iTunes for tracks whose files are no longer available (as indicated by a "!" next to their names) and removes them. Any playlists that subsequently contain no tracks will then be deleted. Progress is displayed every 500 tracks.
    Latest version creates a text log on the Desktop listing Song Name, Artist, and Album tag information from each track removed.
    • An earlier version of this script is included in the O'Reilly book iPod & iTunes HACKS.


     
  8. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    zeno gefällt das.
  9. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Wenn sich das ganze per Dateinamen finden lässt, tut es dann nicht auch Automator bzw. ein intelligenter Ordner?
     
  10. AngOr

    AngOr Gast

    @xterminated:

    Jetzt hast du doch sicher schon einige Zeit gehabt die Vorschläge aml durchzutesten.
    Mich würde interessieren ob und mit was du Erfolg hattest.

    Dann wüsste man auch in einiger Zeit wenn dieser threat mal wieder rausgewühlt wird ob es geht und wie.

    Vielen Dank,
    AngOr
     
  11. xterminated

    xterminated Stechapfel

    Dabei seit:
    04.06.06
    Beiträge:
    161
    Ich habe das erste Skript getestet und es har mir leider nicht gefolfen. Das Ergebnis waren ca. 3800 Titel. Erwartet hatte ich eine Ergebnismenge von max. 100...
    Ich muß das 2. Skript nochmal probieren und verschieben meiner Musiksammlung steht auch noch aus.
    Ich halte Euch informiert :)

     
  12. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Da fällt mir gerade noch was ein. von dem ich aber nicht weiß, ob es so klappt:
    1. Importiere Deine Musikordner einfach (neu) in iTunes.
    2. Dabei werden nur die tatsächlich wieder in die Library aufgenommen, die nicht schon drin sind.
    3. Dann über das Hinzugefügt-Datum sortieren und alle markieren, die neu hinzugefügt wurden und "richtig" löschen.
     

Diese Seite empfehlen