1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geht das: Mehrere freie Domains auf .mac?

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Orang, 09.08.07.

  1. Orang

    Orang Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    148
    Habe jetzt erst mitbekommen, dass ich auf .mac auch freie Domains hosten kann. Jetzt, wo der Diskspace erweitert wurde, könnte das für mich interessant werden.

    Kann ich dort auch mehrere freie Domains hosten oder ist die Möglichkeit auf eine beschränkt?
    Hat jemand Erfahrung mit dieser Art von Hosting auf .mac?
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    ein account = eine website.
    wenn ich mich nicht irre zumindest..
     
  3. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Nein, das geht nicht, du kannst nur eine Domain auf die Website leiten.
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Naja es gibt ja noch genügend Domain Anbieter bei denen man sich eine Domain kaufen könnte und auf seinen .mac Account zeigen lassen könnte..
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das Problem ist, daß die .Mac Webserver dann nix davon wissen, daß sie für die Domain zuständig sind. Ergo ist es nicht so einfach.

    Zumindest eine Domain wird man über .Mac so hosten können. Ob das auch mit mehreren gehen wird werden wir am 14. August erfahren, da soll das Feature dann für alle freigeschaltet sein.
    Gruß Pepi
     
  6. Orang

    Orang Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    148
    freie Domain auf .mac

    Dann gibt es dieses Feature zur Zeit noch gar nicht?
    Nach Apples Lesart haben sie das jetzt schon im Angebot.
     
  7. dark-hawk

    dark-hawk Ontario

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    342
    @pepi: dem .Mac Webserver kann es auch relativ egal sein ob er von mehrern Domains weiß oder nicht. Man kann ja genauso wie zb eine de.vu adresse auch eine normale .de domain auf irgend einen link verweisen, das juck den .Mac Webserver nicht im geringsten, der kriegt das nichtmal mit...
     
  8. Orang

    Orang Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    148
    domains

    Was bedeutet das für mich?
     
  9. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Da du anscheinend nur eine Domain bei .Mac hosten kannst, kannst du aber bei anderen Anbietern Domains bekommen, die auf den .Mac Server zugreifen. Also wenn du dir www.deinedomain.de holst, greift sie, wie du es eingestellt hast auf xxx.mac.com/deinname zu und zeigt diese beim Aufruf der Domain an. So war das gemeint. Natürlich kannst du Unterverzeichnisse anlegen auf die jeweils Verschiedene Domains drauf Zugriff nehmen.
    So war das glaube ich gemeint ;)

    Gruß Stalefish
     
  10. dark-hawk

    dark-hawk Ontario

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    342
    ja, genau. aber du kannst auf .Mac genau KEINE Domain hosten!!! denn Apple macht auch in diesem neuen Feature nur genau das was Stalefish beschreibt. Würde man Tatsächlich seine Domain über .Mac Hosten lassen bräuchte man schon etwas mehr als irgendwo nur die domain angeben. Man muss diese Domain vorher schon besitzen und bezahlt haben. Denn bei einer (.de) Domain muss immer mindestens jährlich eine Gebühr an die Denic bezahlt werden.
     
  11. Orang

    Orang Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    148
    Domains

    Ja, natürlich habe ich schon die Domains. Ich versuche nur zu klären, ob ich mehrere Sites (also unterschiedliche Domains) auf .mac hosten kann, wenn ich (bezahlte) Domains bereits mein Eigen nenne.
     
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Es geht nicht um Verlinkungen oder Weiterleitungen oder Subframing, sondern um Name based Virtual Hosts und damit die funktionieren können, muß der Webserver wissen für welche Domains er sich zuständig zu fühlen hat.

    Nein, es ist von Apple tatsächlich gemeint, daß Du www.deinedomain.de eingibst und genau diese von Apple via .Mac gehostet wird. Ohne weiterleitungen, Umleitungen oder sonstwas. In der Adresszeile des Browsers steht tatsächlich www.deinedomain.de drinnen.

    Apple läßt Dich 2 Domains mit zwingend vorangestelltem www über .Mac hosten. Lt. Apple ist dazu das iLife '08 Packet notwendig, was ich noch nicht überprüft habe.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen