1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebläse geht ständig an

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von g.v.s, 10.02.07.

  1. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Komme ich gerade in mein Büro zurück, war ein paar Stunden weg, dröhnt mir lautes Lüfter Gebläse entgegen. War heute Nacht auch schon so. Klar ich hatte ein paar Programme offen gelassen, z.B. Opera, Parallels, iPhoto, iTunes und es lief natürlich der Bildschirmschoner. Aber da darf doch nicht der Lüfter volles Rohr pusten?

    Kann ich da irgendetwas falsch eingestellt haben?
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Wie heiß wird die CPU denn? Mal mit der Aktivitätsanzeige geschaut, ob irgendwas überdurchschnittlich viel Prozessorlast verursacht?
     
  3. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Könnte eventuell das laufende Parallels sein. Laufen ja zwei Systeme gleichzeitig.
     
  4. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Wenn ich dann aber den Rechner aktiviere, dann schaltet Gebläse zumindestens runter oder geht aus.
     
  5. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Vielleicht der Bildschirmschoner?
     
  6. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Danke Nighthawk: Geht bei dir auch beim Bildschirmschoner das Gebläse an?
     
  7. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Keine Ahnung, ich hab nie einen an. Je nachdem, was du für einen Bildschirmschoner hast, kann es ja schon sein, dass der einiges an CPU-Leistung braucht.

    Aber hast du mal nen Blick in die Aktivitätsanzeige geworfen, um zu schauen, was sonst noch so läuft?
     
  8. Pluto

    Pluto Roter Delicious

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    95
    Ich habe in der Vergangenheit schlechte Erfahrung mit dem Prozess mds gemacht.
    Dieser gehört zu Spotlight und kann bei einem fehlerbehaftetem Index das System stundenlang lahm legen, und nebenbei nen sau Lärm verursachen.
    Zum Bildschirmschonder kann ich nichts sagen da ich gleich den Monitor deaktivieren lasse.

    Wie schon gesagt wurde, einfach mal die Aktivitätsanzeige checken wenn er das nächste mal so einen krach macht.
     
  9. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Danke Pluto: werde die nächste Gelegenheit ergreifen.
    Danke Nighthawk: ich verwende den Systemeigenen Bildschirmschoner.
     

Diese Seite empfehlen