1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Garantie

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von warmelimo, 04.12.05.

  1. warmelimo

    warmelimo Gast

    Hallo,
    findet Ihr es sinnvoll, bei Kauf eines iMacs eine Garantieverlängerung abzuschließen? Wie sind Eure Erfahrungen so? Meine Freundin meint, dass wenn das erste Jahr vorbei ist und nix war, die Dinger laufen und laufen.
     
  2. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    hi

    es stimmt die dinger laufen und laufen aber wer trotzdem will kann hier mal nachschauen;)

    mfg O
     
  3. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Das kommt ganz darauf an. Ein Risiko ist es schon ohne, aber nicht ganz so schlimm, wenn man notfalls 800€ auf der Kante hat. So viel kann eine Reparatur u. U. kosten oder gar mehr. Den alten iMacs (Rev.A/B) würde ich nicht trauen. Die Teile werden so heiß, das hält nicht unbedingt jedes Bauteil 3 Jahre durch. Außerdem gibt es z. B. bei Cancom 3 Jahre Garantie inklusive. Also wer da noch teurer bei Apple kauft ist es selber Schuld.
     
  4. Lemming

    Lemming Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    410
    Ich hatte einige Macs, und noch nie ist was passiert (einmal durch Selbstverschulden - Wasser über's PB). Mein Vertrauen in die Kisten ist ungetrübt.
    Gruß Lemming
     

Diese Seite empfehlen