1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GarageBand - Mein erster Song (noch von 2005)

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von Danileinchen, 05.06.06.

  1. Danileinchen

    Danileinchen Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    155
  2. Danileinchen

    Danileinchen Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    155
    Feedback? ;)
     
  3. needmilk

    needmilk Gast

    Mir gefällt der Song sehr gut! Wirkt irgendwie ruhig und soll relaxen. Das klappt bei mir ganz gut. ;) Wenn du mehr solche Songs hast, dann immer her damit. :D
     
  4. Danileinchen

    Danileinchen Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    155
    Ja, dann muss ich noch einen weiteren Song machen... :)
    Wenn er fertig ist, schreibe ich das hier rein!
     
  5. Angenehmer Song, muss ich sagen. Habe einige Elemente wiedererkannt
     
  6. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin, will auch mal meinen Senf dazugeben. Ich kann mich der Meinung von needmilk leider nicht ohne Weiteres anschließn. Für mich klingt der Song eher wie zusammengesetzte Samples. Warum erst so ruhig und dann völlig unerwartet ein anderes Instrument? Du solltest zumindest manche Spuren weiterführen und nicht alle 40 Sekunden neue Elemente verwenden. Hast du Spuren selbst eingespielt?

    Aber du weißt ja, Übung mach den Meister.

    gruß Sebastian
     
  7. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    also das am Anfang is mir zu klassisch aber der Schluss (Elektrogittare oder was das ist) klingt ziemlich geil ^^
     
  8. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Ikenny83uk hat recht. Ist kein richtiger Song sondern nur eine (willkürliche) Zusammenstellung von Samples. Hast du davon etwas selbst gespielt oder ist alles aus der Samples Library?
     
  9. Koller

    Koller Gast

    Aller Anfang ist schwer. Anstatt 15 Ansätze zu einem Ganzen zusammenzuführen solltest Du lieber eine Idee konsequent zu Ende bringen.

    Gruss

    K.
     
    #9 Koller, 06.06.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.06.06
  10. campino74

    campino74 Macoun

    Dabei seit:
    23.06.04
    Beiträge:
    116
    zuviel......

    für mich wirkt er auch eher so als " lass mich mal alles was garage band hat ausprobieren" song. ;)
    würde mich auf ein paar samples und stile einigen und diese dann verwenden.

    aber wies oben schon erwähnt wurde. es ist noch kein meister vom himmel gefallen.
    mach weiter und lass uns hören was du so treibst. :-D

    in diesem sinne
    campino
     
  11. Danileinchen

    Danileinchen Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    155
    Hehe, danke für das umfangreiche Feedback.
    Was campino74 am Anfang seines Beitrags schreibt, trifft zu. Es ist ein Song der vieles zusammenfasst, was GarageBand kann. War ja auch mein Erstlingswerk. Der Anfang ist auf dem Softwarekeyboard von GarageBand mit der Maus (^^) eingespielt und dann in ein Sample übergegangen. :)
     
  12. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Ja aller Anfang ist schwer und richtig gut wird es denke ich nur, wenn man auch selber was einspielen kann und samples als "Begleitband" sieht.
    Aber man kann durchaus auch nur mit Samples ganz gute songs hinkriegen.
    Ich persönlich nutze dafür aber lieber Live von Ableton.
    Hier mal ne Kostprobe daraus:

    rendered melancholy
     
  13. Danileinchen

    Danileinchen Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    155
    Das klingt gut! :)
     
  14. Amigafan

    Amigafan Gast

    Jo mal ne Frage, wie hast du deinen Song ins Netz bekommen möchte auch mal mein "Machwerk: vorstellen.

    Gruss Amigafan
     
  15. Danileinchen

    Danileinchen Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    155
    Ich hab einen Audiokonverter benutzt, den ich von www.softonic.de geladen habe... ;)
     
  16. Amigafan

    Amigafan Gast

    [Ich hab einen Audiokonverter benutzt, den ich von www.softonic.de geladen habe.]

    Ist schon klar, geht auch mit der Exportfunktion von ...Band.
    Wie bekomme ich mein mp3 ins netz gestellt, damit es auch anderer Downloaden
    können.
    Danileinchen wie hast Du das hinbekommen????

    Gruss Amigafan
     
  17. Danileinchen

    Danileinchen Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    155
    Ich hab mir z.B. einen Account bei www.icompositions.com angelegt und dann dort einen Song "geuploaded". Aber du kannst z.B. auch bei www.gload.de deinen Song hochladen, nur wird er dann evtl. nicht im Browser, sondern in einem externen Player abgespielt... ;)
     
  18. Amigafan

    Amigafan Gast

    [Ich hab mir z.B. einen Account bei www.icompositions.com angelegt und dann dort einen Song "geuploaded". Aber du kannst z.B. auch bei www.gload.de deinen Song hochladen, nur wird er dann evtl. nicht im Browser, sondern in einem externen Player abgespielt...]

    Danke für den Tip, were es morgen mal antesten.

    Gruss Amigafan
     
  19. flippd

    flippd Gast

    am anfang sind dir glaube ich ein paar fehler unterlaufen wie : 2 tasten gleichzeitig gedrückt aber dann am ende wars richtig gut
     
  20. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    mir gefällt der song garnicht, es ist zu durcheinander, du musst konsequenter einen style durchziehen, du kannst nicht entspannt/klassisch mit der bluegrass style guitarre kombinieren.
     

Diese Seite empfehlen