1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GarageBand einzelne Spur exportiern?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Jalisco, 16.05.08.

  1. Jalisco

    Jalisco Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    262
    Hallo,

    ich hab da mal ne Frage ;)
    Ich habe einen Konzertmitschnitt von einem Konzert von unserer Band. Nun möchte ich gerne mit GarageBand den kompletten Mitschnitt in die einzelnen Lieder unterteilen und diese einzeln als Mp3 exportieren.
    Da GarageBand keine 2 Fenster parallel zulässt, und es mir zu lästig ist, den aktuellen Teil auszuschneiden, das Fenster zu schließen, ein neues aufzumachen, exportieren und dann wieder das alte Fenster aufzumachen, hatte ich die Idee, dass ich ja evtl. die einzelnen Stücke in neue Spuren einfüge, und dann anstatt alles aus GarageBand zu exportieren, nur die einzelnen Spuren jeweils als Mp3 zu exportieren.
    Geht das? Wenn ja, wie?

    MfG,
    Jalisco
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Die jeweilige Spur, die Du exportieren willst, auf "Solo" schalten?!

    *J*
     
    Jalisco gefällt das.
  3. Jalisco

    Jalisco Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    262
    Hmm.. das ist ja einfach.. Dankeschön ;)

    [hätte man eigentlich auch selber drauf kommen können ;)]
     
  4. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    ich glaub nur, dass das nichts bringen wird. GarageBand wir auch die stumm geschalteten Bereiche exportieren. Oder? dann hättest du immer Stille in dem Bereich und müsstest es nachher nochmals schneiden.
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich hab's natürlich vorher mit GB4 ausprobiert. ;)

    Wenn er - wie beschrieben - alle geschnittenen Songs untereinander in jeweils neue Spuren anlegt, wo soll dann die Stille herkommen? Und den exakten zu exportierenden Bereich kann man m.W. markieren.

    *J*
     
  6. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    Jepp, recht hast du! ich hab einfach zu kompliziert gedacht. Wird also alles funktionieren.
     
  7. fotosdeluxe.de

    fotosdeluxe.de Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    91
    Sorry das ich den alten Thread noch mal nach oben hole.

    Ich habe das gleiche vor, wie der TE. Ich habe von einem 75 Minuten Mitschnitt einzelne Songs auf jeweils einzelne Spuren gelegt. Exportiere ich das, bleibt alles eine Datei. Der Kopfhörer (Solo) bringt bei mir nichts. Mache ich etwas falsch?
     
  8. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Hm, das ist seltsam.
    Versuch doch mal, anstelle des Solo-Buttons für die gewünschte Spur alle Mute-Buttons für alle ungewünschten Spuren zu aktivieren. Vielleicht hilft das ja.
     
  9. HenryO

    HenryO Allington Pepping

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    191
    Natürlich kann man die gewünschte Spur aus Solo schalten (oder die nicht gewünschten auf Mute). Aber dann exportiert man nicht die Spur an sich, sondern den Song (bei dem dann eben nur diese eine Spur zu hören ist). Das mag für viele Anwendungen ja auch in Ordnung sein, aber ich brauche eine Spur als Mono-Signal, erhalte aber den Song in Stereo (bei dem nur diese eine Spur zu hören ist). Und das will ich nicht... weiß aber leider keine Lösung.
     
  10. villharmonic

    villharmonic Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    533
    Kleiner Trick zu dem Thema:

    - im Spurheader bei allen zu exportierenden Spuren den "Spur schützen" Button (Vorhängeschloss) aktivieren.
    - vor der nächsten Wiedergabe werden alle Spuren gerendert.
    - Im Finder -> Musik -> Garageband auf die *.band Datei rechtklicken und Paketinhalt zeigen auswählen.
    - da drin gibt es einen Ordner namens "Freeze-Files", der jetzt alle Spuren als Audiodateien (*.aif) enthält.
    - braucht man nur noch passend umzubenennen und ggf. zu konvertieren.

    Clemens
     
    Phil78 gefällt das.
  11. HenryO

    HenryO Allington Pepping

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    191
    Genau so geht es, habe das mittlerweile auch rausgefunden. Da muss aber erstmal dahinter kommen - danke auf jeden Fall für Tipp!!
     

Diese Seite empfehlen