1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GarageBand 2 für G3 ohne iLive?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von iPiano, 21.11.05.

  1. iPiano

    iPiano Gast

    Hallo!

    Mal so 'n paar Fragen:
    1. Läuft GarageBand 2 auf einem iBook G3?
    2. Gibt es GB2 einzeln zu kaufen oder ist es immer nur beim G4 dabei?
    3. Muß iLive dabei sein oder gibt's GB2 ganz ohne alles?
    4. Wieviel kostet es?
    5. Welche Alternativen (gerne auch kostenlos) gibt es sont?

    Vielen Dank für Antworten!

    iPiano
     
  2. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    hi,
    also soviel ich weiß kriegt man dies auch einzeln, zu den Hardwarevorrassetzungen kann ich dir nix sagen, aber am besten ist du gehst mal auf die Seite www.apple.de dort wird alles erklärt und du kannst die Software dort auch direkt bestellen. Zudem sind dort auch die Anforderungen und Vorrausetzungen alle erläutert und Jam Paks erhätlich.
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,
    Ja, hab ich auf 'nem G3/800 iBook schon zum Laufen gebracht

    Nein, das iLife-Paket kriegst auch einzeln.

    Nein, nur komplett mit iLife.

    79 EUR

    Die entsprechenden ProApps - aber nur für mehr Geld. Aber ernsthaft: 79 EUR für das komplette Teil sind ein Klacks, kein Grund da knauserig zu werden.

    Gruß Stefan
     
  4. iPiano

    iPiano Gast

    Das ist mir schon klar. Ich meinte eigentlich nicht kostenlos sondern kostengünstig. Ich wollte mir halt nur kein Logic Gold 6 für 1000 € holen. Leuchtet ein oder?
    Trotzdem danke für die Antworten.

    MfG,

    iPiano
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin iPiano,

    von deinem Vorhaben kann ich dir nur abraten. Apple gibt als Systemvoraussetzungen (iLife) an:

    • Macintosh Computer mit einem PowerPC G3, G4 oder G5 Prozessor?
    • 600MHz G3 (oder schneller) für GarageBand erforderlich, GarageBand Software-Instrumente erfordern einen G4 oder G5 Prozessor
    • 256MB Arbeitsspeicher
    • Bildschirm mit einer Auflösung von mindestens 1024 x 768 Pixeln
    • Mac OS X v10.3.4
    • QuickTime 6.4 (oder neuer, QuickTime 6.5 mitgeliefert)
    • 4,3GB Festplattenspeicher für die Installation von GarageBand, iTunes, iPhoto, iMovie und iDVD, oder 250MB, wenn nur iTunes, iPhoto und iMovie installiert werden
    • Für die Installation von GarageBand und iDVD ist ein DVD-Laufwerk erforderlich.
    • iDVD erfordert einen 733MHz PowerPC G4 Prozessor (oder schneller).
    • Das Brennen von DVDs mithilfe von iDVD erfordert ein Apple SuperDrive Laufwerk.

    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass bereits ein iMac G4 800 mit 1 GB RAM bei drei Softwareinstrumenten in arge Schwierigkeiten kommt. Es lassen sich nicht mal alle Demostücke abspielen.


    Gruss KayHH
     
  6. iPiano

    iPiano Gast

    Also ich hab einen G3 12" mit 800 MHz, 640 MB SDRAM, 30 GB HDD, OSX 10.3.9, Quicktime 7.0.3, DVD-/CD-RW-Combolaufwerk und alles ist in Takt.
    Geht da wirklich nix?
    Noch so 'ne Frage: Wenn man USB 1.1 hat, dort einen USB-Hub anschließt, dessen Ports alle auf 2.0 aus sind, könnte man dann ein 2.0-unterstützendes Gerät an den Hub anschließen und somit eine 2.0-Übertragungsrate bekommen? Oder sind dann auch die 2.0-Ports des Hubs nur auf 1.1 begrenzt??

    Thx, iP
     

Diese Seite empfehlen