1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G5 stürzt häufig ab und startet nicht mehr, auch nicht von CD

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Hans Müller, 10.11.05.

  1. Hans Müller

    Hans Müller Granny Smith

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    16
    Eine Frage, der G5 von meinem Vater stürzt seit geraumer Zeit oft ab und lässt sich anschliessend nicht mehr starten, auch nicht von CD. Das kleine Lichtchen brennt zwar, der Bildschirm bleibt jedoch schwarz.
    Habt Ihr von so einem Problem schon einmal gehört, oder habt dasselbe Problem?
    Der Cancomsupportmann war auch schon da, es funktioniert aber immer noch nicht.
     
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ist da noch Garantie drauf? Könnte ein Problem mit dem Powermanagment sein, zumindest, daß er nicht mehr startet. Häufige Abstürze haben idR Hardwareursachen, vielleicht is irgendein Ram-Riegel defekt.

    Gruß,

    .commander
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Und was für ein G5 ist es?
    Alter , System, Single oder Dual, Quad, 1,6 1,8 2,2 2,3 2,5 2,7 ?
    Hört man die Platte, versucht er zu booten oder tut sich garnichts?
    Wir sind keine Hellseher.
    Und was hat der Mitarbeiter von Cancom gesagt?
     
    #3 G5_Dual, 10.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.05
  4. Hans Müller

    Hans Müller Granny Smith

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    16
    Also, das ist ein G5 Dual mit 1,8 Ghz und 1GB RAM. Das System ist 10.4.3.
    Problem bei diesen neuen G5s ist ja das man kaum was hört, der Lüfter springt kurz an und das wars dann, der Lüfter hat auch mal kurz am Rad gedreht und wurde immer lauter und lauter.
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Habt ihr schon versucht das Pram zu resetten mit
    Apfel+ Alt+ p+r oder im Single User Modus mit Apfel+ s
    jeweils diese Tasten unmittelbar nach dem Eonschalten drücken.
    Probehalber auch mal das 2. Ram ausbauen wie commander erwähnte oft eine Fehlerursache.
     
  6. Hans Müller

    Hans Müller Granny Smith

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    16
    PRAM ist resettet. Was bewirkt dieses Apfel + S beim starten? Die Tasten gedrückt lassen bis irgendwas passiert?
     
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    beim Pram resett sollte der Startton sich wiederholen, daran kann man es erkennen. Apfel+ s ist Booten im SIngle User Modus.
     
  8. Hans Müller

    Hans Müller Granny Smith

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    16
    Das mit dem PRAM ist mir klar. Aber was bedeutet im Single User Modus zu starten? Was kann ich dann machen bzw. was bewirkt das?
     
  9. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Singleuser bedeutet, daß Du ohne grafische Oberfläche startest und als Root eingeloggt bist - was dir das helfen soll ist mir im Moment auch nicht ganz klar.....
     
  10. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Habe hier eine ganz gute Beschreibung gefunden, was man im Ernstfall alles der Reihe nach machen sollte.

    Hier ist jemand mit dem gleichen Problem.

    Und hier gibts das Service Manual zum G5, da findest Du sicher auch, wo der PMU-Taster ist, falls der G5, wie ich vermute, keinen PMU - Reset über die Tastatur zulässt.

    Gruß,

    .commander
     

Diese Seite empfehlen