1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G5 kaufen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Kernelpanik, 26.08.07.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hallo Leute,
    im Zuge der Entwicklung wird es wiedermal nötig modernere Hardware anzuschaffen und mein Powerbook 17' zu verkaufen. Was würdet Ihr sagen? Ein G5 oder wird auch dieses Modell schon bald veraltet sein. Leider sind ja die sog. Desktop Computer noch nicht als Intel raus. Sollte man also noch n Moment warten oder sind die G5s für die nächste 7 Jahre aktuell?
     
  2. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    die G5s sind noch die nächsten 20 jahre topaktuell. also kaufen,kaufen,kaufen!!!
     
    1 Person gefällt das.
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Also der g5 ist schon seit 1 jahr durch den intel xeon ausgetauscht und jetzt heißt der PowerMac(G5) MacPro (Intel Xeon)

    Also ich würde zu dem MacPro raten da er einfach mehr leistung hat und weil Apple die PPC (G3 G4 G5.) nur noch bis 2010 unterstützen wird .

    Fazit : nimm einen MacPro oder iMac

    PS: Der iMac hatt auch schon intel prozessoren .
     
  4. Juni884

    Juni884 Gast

    Erklär mir bitte was du meinst oO
     
  5. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Er hatt damit gemeint das der ''alte'' PowerMac oder iMac G5 noch nicht gegen einen intel getauscht wurde
     
  6. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Ehm ja, klar.
     
  7. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    blöde fragen, ergeben blöde antworten. welcher pc ist denn noch in 7 jahren aktuell?
     
  8. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Die Wahl des richtigen Computers ist immer wieder eine schwierige und hängt von den Faktoren
    • Einsatzgebiet --> Geschwindigkeit / RAM / HD / Erweiterbarkeit / ...
    • finanzielle Möglichkeiten
    • anderes
    ab.

    Da ein Computer sowieso schon als veraltet zu betrachten ist, wenn er aus dem Shop nach Hause gefahren wird, würde ich schon zu einem neueren Mac mit Intel-Prozessor raten - insbesondere offensichtlich eine längere Anwendungsdauer (Zeithorizont wirklich 7 Jahre?) vorgesehen ist.

    Doch wenn geschwindigkeitsmässig ein G5 ausreicht und in Zukunft nicht unbedingt neuere Softwarepakete installiert werden sollen (also von einer gleichbleibenden Ressourcenbelastung auszugehen ist) und so ein Gerät deutlich günstiger zu erwerben ist. Weshalb nicht?
     

Diese Seite empfehlen