1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G4 Upgrade CPU

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Geist, 02.08.06.

  1. Geist

    Geist Jamba

    Dabei seit:
    29.04.05
    Beiträge:
    54
    Hallo

    Wie sinnvoll ist es, eine Upgrade CPU in einen G4 800 Single einzubauen?
    Gibt es evtl Benchmarks, wie viel Mehrleistung z.B. das Dual G4 1,8 GHZ Upgrade bringt?
    Bremst der langsame 133er FSB den Dual 1,8 er G4 nicht aus?
    Das Upgrade hab ich für ca. 500 $ neu gesehen, wenn es wirklich spürbare Mehrleistung bringt ist es sicher eine Überlegung wert...



    Gruß
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Wie sinnvoll ist es, eine Upgrade CPU in einen G4 800 Single einzubauen?

    Das muß man fast mit einer Gegenfrage beantworten: Wie sinnvoll ist es in einen alten Rechner 500 Euro zu investieren?

    >Gibt es evtl Benchmarks, wie viel Mehrleistung z.B. das Dual G4 1,8 GHZ Upgrade

    Benchmarks kaum. Entweder du findest welche bei den Herstellern..

    Die Leistungssteigerung ergibt sich schon aus der schnelleren CPU, in der Hauptsache aber aus L2 und L3 Cache, einer ganzen Menge an Arbeitsspeicher und einer schnellen schnellen Festplatte und einer leistungsstarken Grafikkarte.

    All das zusammen macht den Fisch dick.

    Die CPU alleine ist natürlich spürbar, perfekt wird es aber erst wie beschrieben.
     
  3. Geist

    Geist Jamba

    Dabei seit:
    29.04.05
    Beiträge:
    54
    Schnelle HD, viel Ram und schnelle Graka hab ich bereits :)
     
  4. dsquared2

    dsquared2 Gala

    Dabei seit:
    11.07.06
    Beiträge:
    48
    Also ich würd es machen.. Hab selber einen 733er QS zuhause, hab jedoch mal auf einem gearbeitet, der 1.5gb ram+ati radeon 9000+1.8ghz sonnet upgrade, drinne hatte... also ich fands schon sehr flott.. lohnt sich wirklich.. dann kannste nochmal 2-3 Jahre mit dem rechner arbeiten, ohne wieder 1500 euro für nen g5 aufn tisch zu legen
     

Diese Seite empfehlen