1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

G4 Netzteil DEFEKT!??

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von fusspilz, 19.07.06.

  1. fusspilz

    fusspilz Jonathan

    Dabei seit:
    19.04.04
    Beiträge:
    81
    Hallo Apple Gemeinde!

    Wollte heute meinen G4 (667MHz) einschalten, leider ohne Erfolg! :oops:
    Der G4 läuft etwa für 2-3 sek. an und geht sofort wieder aus.
    Habe ihn vom Strom genommen und auch die Batterrie entnommen mit der Hoffnung, daß er danach wieder läuft, jedoch ohne Erfolg. :-c :-c :-c

    Kann es sein das hier das Netzteil einen Defekt hat?


    Gruß
    Christian
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    denke eher nicht. Weil er ja anläuft.

    Hast du nen Multimeter um das mal durchzumessen?
     
  3. fusspilz

    fusspilz Jonathan

    Dabei seit:
    19.04.04
    Beiträge:
    81
    ja hab ich, wo muß ich das genau ansetzen???
     
  4. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Ja, also du müsstest das Gerät öffnen und den Kabeln die vom Netzteil weggehen folgen und dann messen, die Belegung der Kabel steht wenn ich mich nicht irre am Netzteil.
     
  5. fusspilz

    fusspilz Jonathan

    Dabei seit:
    19.04.04
    Beiträge:
    81
    weißt du eventl. auch wo ich ein neues Nt bekomme, habe leider weder über google noch woanders etwas gefunden???
     
  6. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Leider nicht, aber normalerweise sind im Netzteil immer nur Kleinigkeiten Defekt. Mal ein Kondensator verbrannt oder ähnliches. Die bauteile sind "Pfennigkram". Kennst du keinen Elektriker, oder Radio und Fernsehtechniker. Wenn du mit dem Abends in der Kneipe ein paar Bier trinkst und die Rechnung bezahlst macht er es dir vielleicht wieder heile.
     
  7. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi,

    das könnte schon ein hardwarefehler sein. vor zwei jahren hatte ich dieses phänomen an meinem G4, da waren es die beiden prozessoren, die kaputt waren.
    aber auch andere hardware, darunter auch das netzteil kommen meiner meinung nach in frage. könnte ja schliesslich sein, dass es noch einen reststrom abgibt.
    unten links an der klappe des G4 ist ein kleiner button, mit dem man einen grösseren reset machen kann. das funktioniert aber nur, wenn der mac an ist. du müsstest ihn also mit geöffneter klappe starten und dann gleich den knopf drücken.
    wenn das nichts mehr bringt, weiss ich auch keinen rat mehr. ich habe meinen dann damals in die werkstatt gebracht.

    das hört sich leider nicht gut an, ich hoffe mal, du kriegst ihn wieder zum laufen:)

    gruss

    jürgen

    p.s. ich seh gerade, ihr seid hier ja schon weiter. hoffentlich ist es das netzteil, das wäre wirklich noch zu verschmerzen.....
     
  8. fusspilz

    fusspilz Jonathan

    Dabei seit:
    19.04.04
    Beiträge:
    81
    das mit dem Reset hab ich schon probiert, ohne erfolg.
    was mich eben nur verwundert das er gester ohne probleme lief.
    runtergefahren und heut früh keine funktion mehr.
     
  9. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Trotzdem gut das du in die Diskussion eingestiegen bist. Hab leider keinen G4 und kenne die Macken nicht.
     
  10. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    tja... bei mir wars genauso, abends normal runtergefahren, morgens ging er nicht mehr an. leider...
     

Diese Seite empfehlen