1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G4 MDD Lüfter und Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von wolfgangdd, 17.10.05.

  1. wolfgangdd

    wolfgangdd Gast

    Habe leider im Forum unter obigen Begriffen nicht das passende gefunden.
    Nach dem Einschalten (G4 MDD 2x1.0) so nach 20-30 Sekunden wird der Lüfter extrem
    laut und der Rechner schaltet sich in den Ruhezustand. Beim Drücken auf den Power Knopf lässt er sich ganz normal aufwecken und das Spiel geht von vorne los.
    (OSX10.3). Hat jemand einen Rat für mich?
     
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Herzlich Willkommen bei AT!

    Äh, und das Betriebsystem wird geladen? Du kannst Dich anmelden? Welches OS überhaupt? Oder bleibt der Rechner schon beim starten hängen?

    Fornit, bitte Fornus!

    Gruß,

    .commander
     
  3. demunie

    demunie Erdapfel

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    4
    Hallo wdd,


    ich hatte dasselbe Problem und hoffte hier im Forum eine Lösung zu finden, inzwischen habe ich mir selbst geholfen:
    Die Ursache war eine Überhitzung des Prozessors, so dass sich der Rechner zum Selbstschutz in den Ruhezustand begab und zwar schon ca. 4 min nach dem Einschalten. Der Kühlblock aus Kupferblechen war dann so heiss, dass ich ihn nicht mehr anfassen konnte.

    Die Lösung: Ich hatte versehentlich die Stromzufuhr eines der vielen Kühler abgezogen als ich die IDE-Stecker links unten umsteckte...
    Daher einfach mal schauen ob alle Lüfter laufen, insbesondere der am Prozessorkühlblock.
    Es gibt übrigens ein FW-update für die Kühler welches allerdings nur unter OS 9 wirksam sein soll.
    Hier kann man es herunterladen:
    http://www.info.apple.com/kbnum/n120171

    Mal eine Frage: Wo kann man die System CDs dieses Rechners bekommen? Bei Gravis hat man mich beim Bestellwunsch wie einen ungebetenen Gast behandelt...
     
  4. oder man kauft bei Verax das eigens für diesen Rechner entwickelte Lüfter-Kit nebst neuem Kühlkörper (ist dabei) und baut das ein. Und schon ist der Rechner viel leiser als das Apples, meist eh nicht funktionierendes, FirmwareUpdate je hinbekommt.
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    nur falls es noch jemanden interessiert:
    ich habe mir das verax-kit jetzt wieder eingebaut und trotzdem war der rechner laut. es lag an dem kleinen lüfter an der seite. seit vier wochen läuft mein G4 jetzt ganz ohne diesen lüfter. ich habe ihn einfach abgeklemmt. ich weiss, das ist nicht ganz ungefährlich, aber es hat mich so genervt!!! bisher geht alles problemlos. der rechner wird auch nicht heisser, als vorher. ich werde aber dennoch versuchen, diesen lüfter gegen einen leiseren auszutauschen.

    gruss

    jürgen
     

Diese Seite empfehlen