1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G3 B&W Startvolume löschen

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von siebenstein, 13.03.07.

  1. hallo,
    ich habe ein Problem unter OS 8.6.
    Habe den G3 B&W von meinem Onkel geschenkt bekommen
    Im Kontrollfeld Startvolume war bis die Tage auch immer nur die einzige vorhandene Platte.
    Seit ein paar Tagen erscheint da auf einmal ein Netzwerkvolume ?!?
    Ich habe aber gar keines.
    Die einzigen Volumes sind die alte original 6 GB Platte
    und das DVD Laufwerk.

    Der Mac bootet erst nach einem Reset von der HDD :(

    ich habe auch nicht daran rumgebastelt, oder irgendwas ausgetauscht.
    Ich habe an anderer Stelle etwas von Schlüsselbund löschen gelesen ?
    Wo und wie muss ich das denn bewerkstelligen ?

    Oder wie lösche ich dieses blöde gar nicht vorhandene Startvolume auf andere Weise ?

    sorry, aber bin sowas von mac-newbie ;)

    falls es weiterhilft:
    G3 B&W 350 Mhz Rev. A - 768 MB RAM - OS 8.6 - 6 GB HDD - DVD ROM - AudioWerk8
    und nur das OS + SPARK 1.5 als Programm
    dient eigentlich nur als "quasi" DAT-Recorder
    [was er auch bestens erledigt]

    Danke im Voraus - siebenstein
     
  2. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Die Option zum Auswählen des Netzwerkvolumes ist immer da! Das kann man nicht entfernen! Falls ein Netzwerkvolume da ist, kann man einfach auf "Netzwerkvolume" klicken und beim nächsten Start sucht er dann das Volume!

    Aber wenn du immer normal von HDD starten willst, musst du die Partition, von der du booten willst aktivieren. Das heißt einfach nur auf "Mac OS 8.6" (?) klicken und dann startet er von der!

    Gruß Tobi
     
  3. Hallo Tobi,

    das ist ja das Problem.
    Klar habe ich dort meine HDD als Startvolume ausgewählt.
    heisst übrigens MAC und nicht OS 8.6 :)

    Nur vergisst der Mac das anscheinend beim runterfahren.
    Hatte schon an eine leere Pufferbatterie gedacht, aber die ist OK.

    Und wieso um Himmels Willen ist da auf einmal ein Volume,
    was gar nicht existent ist ?

    Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher,
    das dieses Netzwerkvolume dort vorher nicht drin war.

    Aber dennoch Danke für Deine Antwort.
    Solange es mit dem Resetten geht kann ich zur Not auch damit leben

    Gruss
    siebenstein
     
  4. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    So viel ich weiß war das mit dem Netzwerkvolume schon immer so! Bei OS X wirds ja auch immer angezeigt: siehe Anhang

    Trennst du deinen G3 vom Strom, wenn du ihn gerade nicht brauchst? Denn dann könnte wirklich etwas mit der Pufferbatterie sein, denn was anderes wüsste ich jetzt auch nicht!

    Gruß Tobi
     
  5. Hi nochmal,
    ne den klemme ich nicht ab.

    Datum & Uhrzeit stimmen ja auch nach dem Booten.
    Werde mir aber dennoch mal eine neue Batterie besorgen.

    Vielleicht ist ja das "Nichterkennen" des Startvolumes doch ein erstes Anzeichen
    für eine schwindene Batterie ?

    Wenn ich nach dem Ausschalten, also nicht Neustart, boote,
    kommt immer dieser blinkemde Ordner mit dem ?.
    Aber er bootet auch nicht nach 30 Minuten hoch,
    also findet gar kein Startvolume.
    Wenn ich dann resette bootet er wie eh und jeh.

    Komische Sache das !

    Gruss
    siebenstein
     
  6. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Wenn er das Ordner-Symbol zeigt, dann findet er keine bootbare Partition. Hast du irgendwas an den Steckern, etc. an der Festplatte zum Mainboard verändert?
    Aber komisch ist dass er nach einem Reset gleich startet o_O

    Gruß Tobi
     
  7. pewe

    pewe Gast

    Hallo,

    Du solltest Dir vielleicht das letzte 9er System besorgen: 9.2.2. Das läuft rund und Du bekommst es recht preiswert über die Kleinanzeigen in Foren oder bei eBay. 8.6 ist schon fast museal und mit Macken behaftet.

    Grüße

    Peter
     
    #7 pewe, 16.03.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.03.07

Diese Seite empfehlen