1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox 7050 / Airport Express

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von m00gy, 26.05.06.

  1. m00gy

    m00gy Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade die neueste Firmware 14.04.06 (http://webgw.avm.de/download/Download.jsp?partid=4269) auf meine FritzBox 7050 geladen. Seit dem habe ich ein Problem, von dem ich hoffe, dass es lösbar ist, ohne die alte Firmware wieder aufspielen zu müssen.

    Meine Konfiguration:
    - FritzBox 7050 als Router
    - WLAN mit WEP128 Verschlüsselung
    - Airport Express (dient als Printserver) als Client (nicht als Repeater)

    Vor dem neuen Update:
    Airport Express wird im Airport Admin. Programm erkannt, kann konfiguriert werden, der Drucker, der per USB an der Airport Express hängt, wird in den Systemeisntellungen gefunden (Bonjour-Drucker), alles wunderbar.

    Nach dem Update:
    Airport Admin findet die Airport Station nicht. Drucker wird auch nicht gefunden. Was ich allerdings schaffe ist, auf die Airport Express über das Admin. Programm zuzugreifen wenn ich über den Punkt "Andere" die (feste) IP der Airport Express eingebe - dann kann ich mich einloggen und die Airport Express administrieren. Der angeschlossene Drucker wird aber trotzdem nicht gefunden.

    Was ich vermute:
    Die Airport Express meldet sich korrekt an der FritzBox an. Aus irgendwelchen Gründen wird das Bonjourprotokoll aber in der FritzBox geblockt. Oder so...

    Hat jemand eine Idee, wo hier der Hase im Pfeffer liegt?

    Fragende und hoffende Grüße,
    m00gy
     
  2. Hairfeti

    Hairfeti Gast

    Du hast wahrscheinlich in der Fritzbox oder in AirportExpress "Geschlossenes WLAN" ausgewählt. Damit sind die Accesspoints und Anschlüsse nicht mehr für alle Geräte sichtbar. Die Einwahl erfolgt nur noch mit genauem Namen oder IP unter "Andere", wie du schon sagtest.
     
  3. ATOC

    ATOC Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    trag doch mal die bonjour ports für die ip des rechners und die ip der APE in die NAT/Firewall-porttabelle der fritzbox ein, vielleicht geht's ja dann.
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

    @Hairfeti
    Nein, sowas hab ich nirgendwo eingestellt. Oder sagen wir so: Ich wüsste nicht, wo man so etwas einstellen sollte. Auf allen mir bekannten Konfigurationsseiten der FritzBox als auch der Airport Express ist genau das eingestellt, was auch vor dem Update eingestellt gewesen ist.

    @ATOC
    Prinzipiell sollen hier zwar drei Rechner auf die Airport Express zugreifen können, aber welche(n) Port(s) müsste ich denn für Bonjour wohl freigeben?

    Gruß,
    m00gy
     
  5. ATOC

    ATOC Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    192 UDP


    alle ports der apple-programme:

    Link
     
    1 Person gefällt das.
  6. m00gy

    m00gy Gast

    Danke für den Link. Daran hat es aber nicht gelegen - ich habe das Problem inzwischen wohl selbst lösen können:

    In der FritzBox gibt es bei "WLAN" eine Option "WLAN Stationen dürfen untereinander kommunizieren". Diese Option habe ich natürlich eingeschaltet gehabt. Mir scheint aber, dass beim Update der Firmware diese Option nicht korrekt mit übernommen wurde. Jedenfalls habe ich diese Option gerade einmal de- und danach wieder reaktiviert und siehe da - alles funzt wieder wie gehabt :)
     
  7. Bonjour und Fritzbox

    Der Tip mit dem Ausklicken der Option "WLAN-Stationen dürfen miteinander kommunizieren" war Gold wert. Jetzt funktioniert mein Airport mit der Fritzbox 7050 auch wieder. Herzlichen Dank:-D
     
    1 Person gefällt das.
  8. leomachogrande

    leomachogrande Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    25.03.05
    Beiträge:
    307
    Der Tipp von m00gy mit dem neu setzen der Einstellung ist echt klasse. Hat bei mir auch geholfen (aktuelle Firmware einer Fritzbox 7270).
     

Diese Seite empfehlen