• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Banner
  • Die Abstimmung zu unserem Fotowettbewerb hat begonnen, entscheide mit, welcher Einsender das beste Foto geschossen hat!
    Hier geht es lang --> Klick

FRITZ!App Fon saugt Akku leer

jopi56

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
21.09.14
Beiträge
176
Hallo,

bei mir habe ich festgestellt, daß sowohl auf iPhone SE2020 und auf iPad die App "FRITZ!App Fon" das Akku leer saugt.
Laut Einstellungen>Batterie läuft die App immer im Hintergrund, obwohl diese nicht einaml geladen wurde.
Auch die Deaktivierung der Hintergrundaktualisierung der App brachte nichts.

Ich habe diese App auf allen Geräten deinstalliert, und habe festgestellt das Akku hält nun wieder normal.

Habt Ihr auch soviel Akku-Verbrauch mit der App ?
 

jupp

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
11.07.10
Beiträge
467
moin,

nein


schöö
 

AndaleR

Melrose
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
2.474
Taucht in meinem Akkuverbrauch nur sehr weit unten unmerklich auf.

Wieder installieren? Hatte das vor kurzem mit anderer App - danach war wieder alles gut.
 

NorbertM

Brauner Matapfel
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
8.419
Das ist seit einem der letzten Updates so. Der AVM-Support bestreitet es allerdings stur. Ich hatte die App lange Zeit ohne Probleme mit der 6591 im Einsatz. Jetzt ist sie aus meiner Sicht unbrauchbar und Ich habe sie auf dem iPhone gelöscht.
 
  • Like
Wertungen: jopi56

Wuchtbrumme

Golden Noble
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
17.764
ich habe die App seit Ewigkeiten drauf und mir sind keine negativen Auswirkungen der App auf den Akkuverbrauch aufgefallen.
 
  • Like
Wertungen: orcymmot

dtp

Adersleber Calvill
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
5.791
Nutze die App auf meinem iPhone in Verbindung mit einer FRITZ!Box 6690 Cable. Sie steht bei mir zwar an erster Stelle der Liste aller in den letzten 24 Stunden genutzten Apps mit 24 % bzw. 9 Stunden Batterienutzung, Ich kann aber nicht sagen, dass der Akku des iPhones merklich schneller entlädt. In den letzten 10 Tagen wird mir für die App eine Aktivität von 3 % mit 1h10min im Vordergrund und 69h2min im Hintergrund angezeigt. Klingt für mich jetzt nicht besonders auffällig.
 

St.Manger

Alkmene
Mitglied seit
31.01.19
Beiträge
35
Ich hatte die gleichen Akkuprobleme auf iPhone und iPad. Schon mehrfach de-/installiert. Fritzbox ist 6490. Seit vorgestern reichts mir, hab alles (endgültig?) deinstalliert.
Ich hatte auch schon Zeiten, als alles zur besten Zufriedenheit lief, keine Ahnung mehr, seit wann das Fiasko begann.
 

magiceye04

Erdapfel
Mitglied seit
24.04.22
Beiträge
2
Bei mir (iphone SE2016) und einem Bekannten (iphone7) ist es genau so.
Über Nacht wird der Akku leer gesaugt, pro Stunde ca. 20 Minuten Hintergrundaktivität.
Zu Hause muss also im Grunde permanent das Ladegerät dran bleiben und unterwegs kann ich WLAN deaktivieren, dann ist auch seitens Fritz kein Verbrauch mehr da.

Kann man eine App auch einfach nur deaktivieren, bis sie repariert ist oder geht nur deinstallieren?
 

St.Manger

Alkmene
Mitglied seit
31.01.19
Beiträge
35
Kann man eine App auch einfach nur deaktivieren, bis sie repariert ist oder geht nur deinstallieren?
Unter Einstellungen/Allgemein/iPhone-Speicher werden die einzelnen Apps aufgelistet. Dort kann man eine App auslagern. Das bedeutet, dass dann nur noch die entsprechenden Daten und das App-Symbol (mit einem Downloadpfeil) erhalten bleiben. Wenn man dann später das App-Symbol anklickt wird die neueste Appversion wieder geladen und aktiviert.
 
  • Like
Wertungen: magiceye04