1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zur Airport Extreme (Newbie)

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von TreoFrank, 10.03.07.

  1. TreoFrank

    TreoFrank Gloster

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    61
    Hallo,

    irgendwie finde ich hier nicht das richtige...

    Meine aktuelle Konfiguration:
    - Splitter
    - FritzBox SL mit WLAN
    - uralte T-Com-Anlage zum Anschluß analoger Telefone an ISDN und
    - MacBook C2D

    Nun möchte ich mir die neue Airport Extreme zulegen, um Drucker und externe Festplatte anzuschließen.

    Soweit so gut. Nun habe ich gelernt, daß die Airport-Extreme kein DSL-Modem besitzt und ich dieses also noch benötige. Zufällig habe ich hier noch aus einer Tarifänderung ein T-Com Speedport 700 herumliegen. Ich habe nun folgendes vor:

    - Splitter
    - Speedport 700 (zum Anschluß der analogen Telefone und als DSL-Modem, WLAN und Routerfunktion ausgeschaltet)
    - Airport Extreme (als WLAN und zum Anschluß von Drucker und externer HD)

    Wird das so funktionieren? Ist dann das Speedport oder AirportExtreme der Router, also welches Gerät muß die Zugangsdaten ins Internet bekommen? Da ich auch einmal IP-Telefonie ausprobieren möchte, müßte ja wahrscheinlich das Speedport 700 den Internetzugang herstellen, oder? Funktioniert dann noch Airport Extreme wie oben beschrieben?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruß, Frank
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, warum schalteste net deine Fritzbox als Modem? o_O Die Zugangsdaten werden in die Airport Extreme einegegeben mit dem AirPort Admin. Dienstprogramm. ;)
     
  3. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Ich würde auch empfehlen, die Fritzbox als Modem zu verwenden. Die kann das auf jeden Fall. Bei dem Speedport bin ich mir nicht sicher. Und die Telefonanlage kommt direkt an den Splitter. Die Airport Extreme lässt sich sehr schön auch vom Funknetz aus konfigurieren. Daher ist es gut, wenn die Zugangsdaten dort eingegeben werden.:)
     
  4. Mac-Hoffi

    Mac-Hoffi Gast

    Hallo,
    ich habe eine Panasonic BL-C10 Webcam.
    An der Fritzbox 310 funktionierte sie übers Internet über UPnP eingerichtet.
    Meine neue Airport extreme Box unterstützt kein UPnP. Wie bekomme ich jetzt die Aktivierung hin?
    Soll über Port freigeben gehen. Hat aber bei mir bisher nicht geklappt.
    Hat jemand eine Lösung?
    Ansonsten ist die neue Airport extreme euch schön und einfach zu handhaben -eben Apple-
    Gruß
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen