1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fragen/Erfahrung bzgl. Apple Cinema Display 23''

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Basti4Mac, 25.11.06.

  1. Basti4Mac

    Basti4Mac Gast

    Hallo Liebe Apple Gemeinde,

    ich möchte für meinen Win-PC (sry ;) , aber ich besitzte auch noch einen Mac mini :) ) ein neues Display zulegen, und dort liebäugle ich sehr Richtung Apple Cinema Display (23'').

    Dazu hätte ich ein paar Fragen, in der Hoffnung dass Ihr mir ein paar Tips geben könnt:

    1) Wer hat Erfahrung beim Betrieb des Displays an einem Win-PC?
    Ich habe in meinem Rechner eine aktuelle Grafikkarte
    (MSI Nvidia 7600GT - 2 DVI Ausgänge
    http://www.msi-computer.de/produkte/graf_idx_view.php?Prod_id=585).
    Laut Tests und Aussage von Apple sollte das Cinema Display problemlos (dank DVI) an einem Win-PC funktionieren. Kann ich hier bedenkelos zugreifen?

    2) In verschiedenen Tests habe ich gelesen, dass das Display nur über eine Einstellmöglichkeit für die Helligkeit über eine externe Taste verfügt, aber ansonsten kein! OSD zum Einstellen des Displays bzgl. Farbtemperatur, etc.. mitbringt. Wie sieht das in der Praxis aus. Gibt es von Apple (oder anderweitig) eine SW-Lösung um das Display zu konfigurieren? Oder geht das ausschliesslich über die (mühsamen) Einstellmöglichkeiten des Grafikkarten-Treibers?

    3) Wie sind die Erfahrungswerte bzgl. Spiele. Apple gibt eine Reaktionszeit von 16ms an, in diveresen Tests wurde diese Angabe aber nicht bestätigt (dort spricht man von so ca. 22ms).
    Ich spiele keine! Ego-Shooter, sondern nur Rollenspiele (World of Warcraft, Gothic 3 etc.) und Strategiespiele (und das auch nicht zu viel) und nutze den PC auch für DVDs.
    Ansonsten verwende ich den PC vor allem für Bildbearbeitung, Videobearbeitung, Flash etc..

    4) Anschlusskabel
    In einem Test habe ich gelesen dass Apple "nur" ein zusammengelegtes Anschlusskabel (DVI, Strom, USB) mitliefert, was - wenn ich es richtig verstanden habe - zu Problemen führen kann wenn die PC Komponenten (Display, Rechner) zu weit voneinander entfernt stehen. Wie sieht das in der Praxis aus?

    Vielen Dank schon mal!!

    Basti
     
    #1 Basti4Mac, 25.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.11.06

Diese Seite empfehlen