1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fragen Aperture (bibliothek)

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Freedee, 08.11.06.

  1. Freedee

    Freedee Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.10.04
    Beiträge:
    103
    Jo Moin.
    So nun springt wieder einer auf, auf den Aperture-Zug. Gefallen mir doch ganz gut die features...
    Aller Anfang is schwer...
    Wie bekomm ich die alle bilder aus dem ordner bilder in meine bibliothek? habs schon als library-ort angegegeben. aber wenn ich bilde rimportiere, dann erstellt er immer nen neues projekt. passt das so und soll ich quasi nen master-projekt erstellen?

    oder wie importiere ich alle bilder, auch aus den unterordnern, inne bibliothek (so wie in itunes)?

    Ausm Tutorial bin ich nicht so schlau geworden,...

    Gruß Freedee
     
  2. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
    Hallo,
    Menü "File" (oder "Datei" in Deutsch), Import. Hier hast Du die Auswahl zwischen "Einzelfotoimport", "Ganze Folder als Projekt" (hier wird beim Import schon ein Projekt mit dem Ursprungsfoldernamen angelegt) und "IPhoto-Lib".

    Du importierst und legst hernach ein neues Projekt an - oder auch mehrere, in die Du Deine Fotos thematisch, oder wie auch immer, einsortierst. Ganze Verzeichnisse und Unterverzeichnisse importierst Du mit "Ganze Folder als Projekt"..

    Ich hoffe das bringt etwas Licht in den Leuchtkasten.. ;) Achso.. dies gilt für die Version 1.1. Ich glaube in 1.5 hat sich schon einiges in Bezug auf den Import getan.. bin mir aber nicht sicher..

    Und noch was: Der "Library-Ort" ist der Speicherort Deiner Aperture-Library.. eben..
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen