1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Wert eines iBooks G3 800

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Rockviech, 22.02.06.

  1. Rockviech

    Rockviech Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    71
    Hallo

    ich bekomme gerade ein iBook angeboten

    folgende daten

    iBook G3 800 12"
    32mb vram (was soll das sein??)
    640 sd ram
    30gb Festplatte
    Mac OS X Tiger
    iLife 05
    Combo Laufwerk
    airport karte
    networx neopren tasche

    hier ein bild:
    http://img137.imageshack.us/img137/8429/img04602qb.jpg

    sind 530 euro fuer den laptop gut?
    wie siehts mit haltbarkeit aus? also damit meine ich wie lang kann ich gut nutzen?
    sollte 2 1/2 jahre schon reichen

    danke schonmal
     
  2. Xploder270

    Xploder270 Gast

    Meiner Meinung nach zuviel!

    Aber ich kenn mich da auch net so aus
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    vram ist der Videospeicher. Ist einigermassen hinfällig die Angabe, weil die Baureihe immer 32 MB VRAM hatte. 530 EUR halte ich für fair. Mein baugleiches Gerät wurde im Rahmen eines Versicherungsfalls letzten Herbst auf 700 EUR Zeitwert geschätzt.

    Versichere Dich ob das Gerät vom sog. LBRE betroffen ist, bzw. wenn ein entsprechender Austausch bereits vorgenommen wurde. Auf http://www.apple.com/de/support/ibook/faq/ sind die betroffenen Seriennummern gelistet (vorsicht, wenn vorne ein anderer Buchstabenpräfix steht, aber hinten die Nummer stimmt - die sind auch betroffen!) und die Symptome beschrieben.

    Im Rahmen eines Serienfehlers hatte diese Baureihe erhebliche Probleme was zum Austausch der Hauptplatine (LogicBoard = LB) führte. Apple erweiterte dafür die Garantie auf 3 Jahre (Repairextension = RE). Diese erweiterte Garantie dürfte aber zwischenzeitlich ausgelaufen sein, da kein Gerät aus betroffener Serie 3 Jahre oder jünger vom Lieferdatum her ausfallen dürfte.

    Falls das LBRE-Thema geklärt ist, solltest Du noch ein paar Jahre mit dem Teil Deine Freude haben.

    Gruß Stefan
     
  4. Rockviech

    Rockviech Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    71
    ja okay also der preis ist gut

    nur, wie lang schaetzt ihr ein dass es halten wird, denkt ihr es wird ueberhaupt noch os x.5 darauf installierbar sein? also er hat mir ein video von osx.4 gemacht, laeuft schon recht gut, manche programme brauchen halt 4-5 sek zum starten, was aber ok ist (wenn ich das hier mit meinem 1,7ghz windows pc vergleiche :D)
     
  5. Rockviech

    Rockviech Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    71
    achja noch eine frage

    wie siehts mit usb aus? es hat ja nur usb1, meine webcam benoetigt aber 2.0, also unter windows gehts mal nicht, wenn ich sie an usb1. gibts da ne andere moeglichkeit oder wird es unter mac os x funktionieren?

    wie siehts mit webcam aus? also maximal 2 personen? ist das mit 640ram und 800mhz moeglich?
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    USB1.1 ist USB1.1 ist USB1.1. Wenn die WebCam nicht abwärtskompatibel ist, schaut's schlecht aus. Allerdings kannst Du mit einer 1.1er WebCam durchaus über iChat arbeiten (such hier im Forum mal nach »iChatUSBCam« als Stichwort), wenn auch sehr ruckelig.

    Erstaunlicherweise ist OS X von Release zu Release schneller geworden. Insoweit sollte 10.5 falls sich der Trend fortsetzt keine Probleme auf dem iBook machen, eher im Gegenteil. Wenn 10.5 allerdings Intel-only werden sollte (was ich bei einem kurzfristigem Erscheinen innerhalb der nächsten 6 Monate nicht glaube), schaut's für alle PPC-Rechner schlecht aus. Nicht nur für Dein angepeiltes iBook. Unabhängig davon wird es aber auf jeden Fall für eine Übergangszeit noch Sicherheitspatches für 10.4 geben - ist ja jetzt für 10.3.9 nicht anders.

    Gruß Stefan
     
  7. Rockviech

    Rockviech Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    71
    Also auf nen 10.5 release intel only glaub ich jetzt mal garnet,
    sagen wir besser ich hoffe es mal nicht, ein grund wieso ich auch noch umsteigen will ist ein powerpc, ist einfach mal was ganz neues als nur das os zu wechseln

    also heisst es wohl dass ich doch auf ein iBook G4 sparen muss, oder ein PowerBook G4 1GHZ

    http://macnews.de/index.php?_mcnpage=7876

    wie ist der? prozessorleistung ist gut, hat 2xUSB2.0
    Bluetooth, airport extreme, eigentlich alles was ich brauch

    oder besser warten auf das intel iBook?
     

Diese Seite empfehlen