1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Windows Lizensen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von GINKGO, 28.08.06.

  1. GINKGO

    GINKGO Gast

    Ich habe ne Frage zu Windows, denn zu hause hab ich noch eine Lizens von Windows XP Professional (d.h. Handbuch, diesen doofen Aufkleber mit dem "Product Key", Rechnung, ...).

    Mir ist nur dank dem tollen CD-Laufwerk in meinem alten PC [ :eek: :eek: :eek: ] die CD-Rom mit dem Betriebssystem kapputgegangen. Leider habe ich die kapputte CD schon vor einer Ewigkeit weggeworfen.

    Wie könnte ich mir aber Windows XP für meinen Mac (der arme!) legal wiederbesorgen, ohne 150€ (oder wie auch immer) für eine neue Lizens sammt CD ausgeben zu müssen?

    Ginkgo
     
  2. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Naja, wenn man eine Lizenz hat, dürfte man es doch theoretisch auch per P2P beziehen, oder? Bin mir aber nicht sicher.
     
  3. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also du kannst sie dir entweder irgendwo beim kumpel oder so kopieren, da du nicht dne original datenträger benötigst sondern die lizenz! alternativ kannst du aber auch bei M$ über den service dir ne cd für früher waren es glaub ich 35mark schicken lassen, weiss nicht ob sie das heute noch machen, einfach mal anrufen ist ne 0800er fragen kost also nix :D
     
  4. GINKGO

    GINKGO Gast

    Das dachte ich mir auch.. aber ich wollte einfach nur sichergehen..
     
  5. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    alleine der begriff "sicherheitskopie" soller eigentlich schon darauf verweisen :D
     
  6. GINKGO

    GINKGO Gast

    Ups, mir fällt gerade auf, dass ich "Lizenz" falschgeschrieben habe.;)
     
  7. GINKGO

    GINKGO Gast

    Wie ist das eigentlich mit diesen P2P Netzen?
    Wie kann eigentlich Microsoft herausfinden, wenn deren Software illegal (oder in diesem Fall legal?) heruntergeladen wird?o_O
     
  8. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    gar nicht, allerdings ist es dir per gesetz untersagt eine kopie anzufertigen wenn du wissentlich aus einer illegalen quelle etwas beziehst ... das ist eher der part auf den sich das gesetz stützt ..
     
  9. GINKGO

    GINKGO Gast

    Also wenn keiner heraus finden kann, dass ich Win XP dort lade, kann ich es ja mal versuchen...
    ginkgo
     
  10. Dirkinho

    Dirkinho Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    103
    Hi Ginko,

    achte drauf, dass die Kopie der Windows XP-CD (wo immer du die auch her bekommst) mit deiner Lizenz konform geht (z.B. mit SP2 etc.), da ich mich dunkel dran erinnern kann, dass ich meinen Key der bei meinem Thinkpad dabei war nicht mit beliebigen Installations-CDs benutzen konnte. Dies kann aber auch daran liegen, dass die CD-Kopie aus dem MSDNAA-Programm der Uni kam...
    Vielleicht ist das allerdings auch kein allgemeines Problem!

    Viel Erfolg,

    Dirkinho
     
    #10 Dirkinho, 28.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.06
  11. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    es gibt ein programm, das macht stellt aus den Dosen-Daten eine wunderschöne CD her...
    Mit allen Treibern und so. Und das beste: Es ist legal ;)
     
  12. Dirkinho

    Dirkinho Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    103
    ... und das heißt wie?
     
  13. GINKGO

    GINKGO Gast

    Falls es noch jemanden interessiert:

    Hab bei Microsoft angerufen und die sagen,in anderen Worten, pech gehabt, nämlich man braucht noch die Orginal-CD, wenn auch beschädigt.

    Und das mit dem downloaden mach ich nicht, weils ja illegal ist. Davon halte ich echt nichts. (Weil wofür sind Gesetze, wenn sich niemand daran hält?)
    ginkgo
     
  14. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    wofür braucht man die für den ersatzversand? oder für den einsatz der software?

    also du kannst sogar komplett ohne CD ein netzwerk betreiben, so wie wir das nänlich tun, wir haben eine MS Site Sicense, ähnlich der früheren Microsoft Open License, die Lizenz berechtigt dich die Software einzusetzen nicht eine CD, Keycode oder sonstiges ... wenn deine Lizenz zB durch OEM an dein System bei kauf gebunden _war_ kannst du die Lizenz jedoch auch beliebig auf ein anderes System übertragen .. also wi gesagt, kannst installieren und bist auf der sicheren seite ..
     

Diese Seite empfehlen