1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zu iGarage

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Timo, 03.06.06.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Hallo,

    wir haben soeben einen sehr erfolgreich guten WM-PodCast erzeugt, den wir nun gerne online stellen wollen:

    Dennoch, wie kann man den gespeicherten PodCast als MP3 und NICHT als aac speichern? Finde da irgendwie nix und exportieren is wohl nicht...

    gibt es außerdem Möglichkeiten, den PodCast irgedwie "listen" zu lassen, so dass auch andere Leute in unseren "Genuss" kommen können?

    Vielen Dank schonmal
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    iGarage gibt es nicht, Du meinst wohl Garageband ;) GB kann Podcasts leider nicht als MP3 speichern. Du musst diesen Weg gehen:

    - Podcast von GB an iTunes senden
    - in iTunes: Einstellungen -> Erweitert -> als MP3 importieren
    - in iTunes: Podcast wählen, Rechtsklick -> in MP3 verwandeln

    "Listen" lassen kannst Du den Podcast, sobald er online ist, in iTunes. Einfach auf die Podcast-Seite gehen und dort "Podcast publizieren" wählen.

    Nachtrag:
    Wenn Du diesen Weg gehst, musst Du den Podcast mit einem Podcaster online stellen. Dazu kannst Du verwenden:

    - Rapidweaver
    - Podcaster (http://www.apple.com/downloads/macosx/ipod_itunes/podcaster.html)
    - Podcastmaker (http://www.potionfactory.com/podcastmaker/)

    Weitere Infos gibt es auch auf meiner Website (s. Sig.)
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    danke bis hierhin schonmal...
    Trotzdem noch 2 Fragen:
    Wie mache ich das denn mit iTunes? Also mit rechtsklick kann ich (trotz lame-plugin) nicht in mp3 konvertieren, nur in aac, aber in aac ists ja schon :( ?

    Wie findet man denn dann nachher den PodCast unter iTunes?
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

    Beim Anmelden bei iTunes gibst Du ja bestimmte Daten ein:

    - Titel des Podcasts
    - Einordnung in die iTunes Kategorien
    - Name des Podcasters

    Danach kann dann gesucht werden.

    Bis ein angemeldeter Podcast bei iTunes erscheint, dauert es aber ein paar Tage.

    Und noch ein Tipp: Es gibt eine Podcast-Software, die auf Win und Mac läuft, da sie auf Flash bzw. Shockwave basiert: http://www.podifier.com/ Schöne, kleine Software.

    Nachtrag:
    Sorry, ich hab Deine eigentliche Frage nicht gelesen ;) Der Punkt "In MP3 konvertieren" erscheint erst, wenn Du das hier gemacht hast:

    iTunes -> Einstellungen -> Erweitert -> Importieren -> Importieren mit: MP3 Codierer

    Erst wenn das erledigt ist, kannst Du auf Titel rechtklciken und mit "Auswahl in MP3 konvertieren" loslegen.
     
  5. turncoat

    turncoat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    374
    Du musst zunächst in den iTunes-Einstellungen unter „Erweitert > Importieren“ einen MP3-Codierer auswählen.

    [​IMG]

    Jetzt kannst du mit Rechtsklick auf den Titel auch „Auswahl konvertieren in MP3“. ;)
     
  6. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    hat geklappt mit dem importieren in mp3.

    Vielen Dank!!!

    nur irgendwie wird mir das file (sowohl als aac als auch mp3) nie als podcast unter itunes angezeigt, kann ich auch in den Informationen nicht ändern...
     

Diese Seite empfehlen