1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage an die Besitzer eines schwarzen Macbooks

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Newton, 05.06.06.

  1. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    Hallo zusammen,
    bin seit 1 1/2 Wochen stolzer?! Besitzer eines schwarzen Macbooks. Eigentlich gefällt mir das Gerät ganz ugt, mittlerweile stechen mir aber immer mehr die Mängel des Gerätes ins Auge. Daher wollte ich Besitzer eines schwarzen Macbooks mal fragen, ob es ihnen ähnlich geht.
    Zum einen stört mich das fiepen und Muhhhhn. Das Fiepen ist relativ laut, wenn das Netzteil angeschlossen ist. Aber auch ohne Netzteil hört man es. Außerdem kommt es relativ häufig zum Muhen, was auch komisch ist.
    Aber was mich am allermeisten stört: auf dem Ding sieht man echt jeden Dreck. Sprich: Fettflecken zum einen aber auch so ein ganz leicht milchiger Belag auf den Tasten, die man oft benutzt. Das finde ich sehr störend und ist mir bei anderen schwarzen Laptops so noch nicht aufgefallen. Daher überlege ich ernsthaft, ob ich das Ding zurückschicken soll.

    Was meint ihr?
     
  2. Lorelai

    Lorelai Gast

    Du kannst doch einen Computer nicht zurückgeben, weil es dich stört, dass man Fettflecken darauf so gut sehen kann! Das MacBook ist mit anderen schwarzen Notebooks überhaupt nicht zu vergleichen, weil es eine ganze andere Oberfläche hat. Ich habe bisher noch nicht ein Notebook gesehen, das eine ähnliche Oberfläche hat. Abgesehen davon, ist es doch ganz logisch, dass ich auf schwarzem, mattem Untergrund Fettflecken seeehr gut sehen kann. Um auf diese Idee zu kommen, muss ich das MacBook nicht erst 1 1/2 Wochen testen. Es deswegen zurückzuschicken, finde ich ziemlich unverschämt.
     
  3. t3ddy

    t3ddy Gast

    also zum thema fiepen un muhen gibts hier mehr als genug threads.

    zum abgegriffen aussehen kann ich nur folgendes sagen:
    ich war an dem tag wo morgens in meinem lokalen gravis store das schwarze mb zum anschaun geliefert wurde gleich mittags im laden. und das gute stueck sah nach 4 stunden dermassen abgegriffen aus.
    das pad unten war richtig dreckig und da wo man anfasst um es zuzuklappen war es schon richtig vefearbt.
    da sehen jahre alte ibooks besser aus ...
     
  4. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Das ist wieder typisch, solche äußerungen finde ich echt immer genial. Die ganzen iPod in Schwarz klagen gehen jetzt also beim Macbook weiter. Meine güte es ist nen glänzendes schwarzes gehäuse, natürlich sieht man da drauf jeden scheiß. Wenn dich das stört hättest du dir das weiße holen sollen, sieht besser aus und ist günstiger.
    Tja selbst schuld, vielleicht sollte man doch mal vorher testen bevor man bestellt.
    Fiepen und Muhen sind andere probleme, die ich als MacbookPro user, zumindest von der Fiepen seite her kenne, ist lästig aber nicht so schlimm wie ein medion notebook unter vollast, da macht selbst mein staubsauger großen ohren ;)

    CU ChrissLI
     
  5. t3ddy

    t3ddy Gast

    ganz locker. ihm gefaellt halt das schwarze besser und ist jetzt umso mehr enttaeuscht, dass es so aussieht. da musst ihn net au noch anmachen ...

    und bitte vergleich kein medion nb mit nem macbook ja? ;)
    hab selten so schlechte nbs gesehn wie die :)

    gruß t3d
     
  6. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    Hier ist man ja sehr freundlich *rolleyes*
     
  7. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Klar kann er! Ist sein gutes Recht. Eine Angabe von Gründen ist sogar unnötig sofern es im Netz gekauft wurde. Dafür hat er sogar zwei Wochen zeit.

    P.S.: Ich überleg gerade mein Auto zurück zu geben. Es wird von innen immer Dreckig.. Und von Außen erst.. es ist nämlich dunkel blau - da sieht man jede Polle und jede Fliege drauf... :-D
     
  8. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    ich hab gehört dass man mit sauberen händen wesentlich weniger schmutz hinterlässt ;)

    ansonsten: kann deine angesprochenen probleme nicht teilen (mein book ist weis, fiept oder muhht nicht und der lüfter geht auch net sonderlich oft an) nur das dvd laufwerk ist ein echter "brüller"...
     
  9. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Ich glaube schon, dass sie sich der Existenz der Fernabsatzverträge bewusst ist und eher auf eine moralische Ebene abzielt. :)
     
  10. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Ich wusste gar nicht dass es moralisch verwerflich ist einen Computer wegen Nichtgefallen zurück zu geben. :)
     
  11. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Okay, ich würde deshalb wahrscheinlich auch keine Gewissensbisse und schlaflose Nächte erleiden. Da kann wohl nur ein Statement von Lorelai Klarheit verschaffen. ;)
     
  12. Appler

    Appler Gast

    das war schon immer der Hauptunterschied zwischen black and white

    der Laptop Newbie:

    Black = blingbling hüpsch / haben will...schmutzig is
    Weiß = sieht ja wie ein Krankenhaus book aus / sieht man dafür die Abdrücke nich so
     
  13. Lorelai

    Lorelai Gast

    Jaaaa, mir ist bekannt, dass man das Recht hat Interneteinkäufe ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen wieder zurückzugeben.

    Allerdings, wenn ich solche Statements lese, dann kann ich Händler vollauf verstehen, die das Rückgaberecht nur gewähren, solange der Gegenstand unbenutzt erscheint.

    Abgesehen davon, wird Newtons' MacBook dann wahrscheinlich wieder fit gemacht und an den nächsten armen und unschuldigen Käufer verkauft. Der arme Mensch hat dann keine Ahnung, dass er ein schon 1 1/2 Wochen benutztes und ehemals eingesudeltes MacBook in den Händen hält.

    Apple sollte die Tastaturen mit dem Lotusblütten - Effekt überziehen.
     
  14. mucfloh

    mucfloh Starking

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    220
    mattschwarzes finish & "fettflecken"

    hallo zusammen,

    unabhaengig von der diskussion, wie moralisch verwerflich es ist, ein geraet innerhalb der 14 tage zurueck zu schicken - mit der entscheidung, fuer das schwarze mb einen matten softlack zu verwenden hat sich apple nicht unbedingt einen gefallen getan. zwar ist dieser lack unempfindlicher gegen kratzer (anders als bei einer hochglanzpolierten oberflaeche wie bei den schwarzen ipods), aber durch das eigene hautfett bilden sich hier schon nach kurzer zeit die vom ersten poster beschriebenen spuren auf dem mb.

    gleiches galt auch fuer die alten weissen ibooks - zumindest, was die tastatur angeht. auch hier bildeten sich (wie auch auf den handballenauflagen) glaenzende stellen, die man aber dank der hellen farbe nicht so deutlich sieht wie bei einer matten und schwarzen oberflaeche.

    die frage ist, ob man diese spuren einfach beseitigen kann (durch regelmaessiges putzen), oder ob der softlack dann nur noch speckiger aussieht...

    gruessles

    mucfloh
     
  15. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Das Rückgaberecht im Fernabsatz soll ja gerade ein Ausgleich dafür sein, daß man die Tauglichkeit des Produkts nicht so beurteilen kann wie im Laden, weil man es vor dem Kauf nicht real vor sich stehen hat. Und genau dieser Fall ist hier aufgetreten.

    Ich verstehe die Anfeindungen in diesem Thread überhaupt nicht, denn hier will jemand lediglich sein Recht in vollem Geiste des Gesetzes wahrnehmen.
     
  16. Lorelai

    Lorelai Gast

    Mh, ich will niemanden anfeinden, wenn das so verstanden wurde, tut es mir leid. Allerdings wurde nach Meinungen gefragt und ich habe meine gesagt.
    Ich finde es einfach nur übertrieben. Ich bestelle mir ja auch kein T-Shirt im Internet und wenn es während es Tragens nicht sauber bleibt, schicke ich es einfach wieder zurück.
     
  17. stefan.m

    stefan.m Gast

    Kauf dir ein Mikrofasertuch und reinige das MacBook halt öfters. Die Probleme habe ich bei den IBM ThinkPad genau so... ausser das ich dort nicht so oft reinige ;) Mein schwarzes MacBook sieht eigentlich noch aus wie neu, mal abgesehen von einem ganz kleinen Kratzer, den ich aber selbst zu verschulden habe.

    Gruss, Stefan.
     
  18. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    Ich kann die Verärgerung über die Abdrücke sehr gut nachvollziehen. Ich hatte vor ettlichen Jahren mal einen Philips Expanium MP3-CD-Player.
    Auberginfarben sah super Edel aus zerkratzte aber trotz Tasche ultra schnell und die Fingerabdrücke sahen auch super sheize aus...

    Meine Lehre: Keine Hardware mehr mit lackierter, glänzender Oberfläche...
    Somit fällt zum Bsp auch diese neue Handy mit rot iluminierten Touchpadtasten aus meinem Beuteschema...Wenns dich nervt und du noch innerhalb der 2 Wochen bist gibs zurück und kauf dir ein weisses...
     
  19. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
    Hi,

    bei Handys ist das Problem mit der verkratztern sehr gering ... der IPod Nano (erste Gen.) war hingegeben ne riesen Enttäuschung für mich... der ist soo schnell verkratzt.. hoffe das MB-Weiß ist da Kratzfester.

    Gruß Sebastian
     
  20. derive2

    derive2 Allington Pepping

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    190
    Nein, man sieht die Kratzer auf dem weißen nur nicht.
     

Diese Seite empfehlen