Frage an alle Webdesigner

  • Starter*in necronome
  • Datum Start

necronome

Gast
Hi,

wie ist das - macht jemand von euch Webdesign mit einem 12" oder 14" Ibook oder auch Powerbook? Ich möchte eigentlich hauptsächlich Flash, Dreamweaver und Photoshop benutzen. Sind die Displays der 12"er dafür zu klein? Oder gehts?

cheers,
necro
 

supermario

Gast
hallo :)

mal ne gegenfrage: worauf machst du flash,photoshop+dreamweaver bisher?
es gibt leute die machen das auf einem 12" und andere brauchen es größer...

ich glaube das m u ß t du selber wissen.
 

msx3000

Martini
Mitglied seit
19.05.05
Beiträge
646
hi,

Web Design geht noch, da nicht nur die bildschirm diagonale wichtig ist sondern vor allem die Auflösung. Web Design ist da naturgemäß etwas sparsamer als Print. Ich habe lange mit einem iBook und 14" gearbeitet. 12" wären mir wegen der Paletten in Photoshop schon zu klein;).

Jetzt wo ich an 20" arbeite kann ich mir das kaum noch vorstellen:p

Ich würde Dir auf jeden Fall zum 14" Book raten, gerade im Gestaltungsbereich bist Du froh wenn alles schön groß ist und auch groß dargestellt werden kann. Auf dem 12" Book dürfte es schwer werden alle Details im Überblick zu behalten.

Groß msx
 

supermario

Gast
msx3000 schrieb:
hi,
Ich habe lange mit einem iBook und 14" gearbeitet. 12" wären mir wegen der Paletten in Photoshop schon zu klein;).
12" und 14" haben die selbe auflösung, ist im grunde genommen also gleich, bis auf dem zoomunterschied...
 

stk

Grünapfel
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
7.141
Moin,

ich mache WebDesign mit BBEdit und Photoshop auf einem 12" iBook. Geht, aber vorallem deshalb, weil ich einen 17"-CRT nebendran stehen habe :)

Gruß Stefan
 

nickcaveman

Gast
12er nur in zusammenhang mit mit externem monitor.
mit dem 14er geht das auch ohne ganz gut, wobei eigentlich ein externer monitor pflicht ist, vorallem für print. sogut der monitor im powerbook auch ist, für print reicht er nicht wirklich...
 

LaK

Reinette Coulon
Mitglied seit
30.03.05
Beiträge
952
es geht mit dem 12"er eigentlich sogar sehr gut, nur photoshop ist etwas unkonfortabel.
da schon besser nen 19" TFT ann DVI ran oder so...
 

stk

Grünapfel
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
7.141
nickcaveman schrieb:
12er nur in zusammenhang mit mit externem monitor.
mit dem 14er geht das auch ohne ganz gut, wobei eigentlich ein externer monitor pflicht ist, vorallem für print. sogut der monitor im powerbook auch ist, für print reicht er nicht wirklich...
Moin,

wieso sollte das mit dem 14er besser gehen als mit dem 12er, die identische Auflösungen haben? Nur weil die Pixel-Klötzchen größer sind? :oops:

Gruß Stefan
 

necronome

Gast
Hi Leute,

vielen Dank erst mal für eure Antworten.

@supermario: Bisher mach ich DW etc. auf einem 15" TFT, der an meinem PC hängt ;)

@msx3000: Danke für den Tip, ungefähr so etwas hatte ich mir auch schon gedacht.

@lak @stk @caveman: Im Prinzip ist ja eins klar: die Auflösung ist die gleiche, d.h. der selbe Inhalt passt auf den Bildschirm (Photoshop Paletten, etc). Die Frage ist ja dann nur, ob das 12"er zu klein ist, um als Webdesigner damit ohne Augenprobleme arbeiten zu können.

cheers,
necro