Frage an alle Gitarrenspieler...

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Timo, 04.06.06.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Weiß jemand eine Seite, auf der man sich (Tabulatur)-Gitarrennoten aktueller Musikstücke oder irgendwelchen Rock-"Krams" a la Metallica oder Guns n Roses oder ähnliches usw. herunter laden kann?
     
  2. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    guitartabs.com

    Gruß Rasmus
     
  3. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    tabcrawler.com
    da findest du fast alles für bass und gitarre und das in verschiedenen versionen.
     
  4. .holger

    .holger Borowitzky

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    8.965
    google "Tabs BANDNAME SONGNAME" - so mache ich's meist.

    gerne stöber ich auch auf punktabs.de
     
  5. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    wow!

    Geil! Das sind mal ne Menge Links!
    Cool, vielen Dank
     
  6. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.303
  7. TetraKlotz

    TetraKlotz Gast

    911tabs.com hat auch noch ein sehr großes Angebot, aber hauptsächlich als Verknüpfungen zu anderen Sites.
     
  8. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    @.holger
    Danke für den Tipp.Ich hab mich nach manchen liedern tot gesucht. Manchmal kommt man auf die einfachsten Sachen nicht(wie bei google suchen):)
     
  9. groove-i.d

    groove-i.d Baumanns Renette

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    5.917
    gibt's solche seiten auch mit "echten" noten?
     
  10. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    Wenn man Noten lesen kann, kann man doch auch nach tabs spielen, oder? Wenn nicht musst du dir die Noten aus den tabs erschließen.
     
  11. madmax99

    madmax99 Boskop

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    213
    ok, hier stehen so ziemlich alle guten Tab Seiten:
    www.dierockpage.de/links/tabs_new.htm

    Links zu 911, Ultimate Guitare Archive, U2 Tab- Seiten.... so ziemlich alles, was es mit Tabs gibt
     
  12. Die gibt es ... http://www.mysongbook.com/

    Für die Dateien benötigst du das Programm Guitar Pro, das im Juli auch für Mac OS X erscheinen soll.
     
  13. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    *hust*

    Guitar Pro ist wirklich sehr sehr gut! :)
     
  14. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    420
    Stimmt nicht ganz. Tabulaturen enthalten nämlich keine Rhythmusinformationen. Da steht nur geschrieben welcher Ton in welchem Bund auf welcher Seite gespielt wird - nur nicht wann.

    Die Tab-Seiten wurden ja schon alle genannt. Ich finde FenderPlayersClub noch ganz cool.

    Greetz
    Alfisto
     
  15. joe024

    joe024 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    643
  16. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    die anzahl der Striche gibt aufschluss über den rhythmus
    --1--1--1--1-- sind viertelnoten. -1-1-1-1-1-1-1-1- sind Achtel und so weiter. So ist es zumindest meistens.Außerdem kann man den rhytmus selber raushören.;)
     
  17. groove-i.d

    groove-i.d Baumanns Renette

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    5.917
    ich muß ganz ehrlich sagen, daß ich diese tab-sache für ziemlich, ... mhhh, sagen wir mal vorsichtig, nicht für besonders authentisch (in allen belangen) halte.
    wie alfisto schon sagte, umfaßt die "echte"/absolute notation die exakte angabe über tonhöhe, tonlänge, dynamik, artikulation,...

    ich habe damals mit tabs angefangen und mich lange zeit gegen noten-lesen gewehrt und erschließe mir heute noch sehr viel über das gehör.
    aber wenn, dann wenigstens noten.
     
  18. Ich sehe keinen Sinn darin, z.B. Gitarren-Soli in Standard-Notation zu notieren. Das machte alles bloß unübersichtlich. Indes ist das Beherrschen der Standard-Notation natürlich unabdingbar für die Zusammenarbeit mit anderen Instrumenten, für Session-Gitarristen ohnehin.