1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fotos werden immer automatisch vom Ipod gelöscht

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von peppermintgirl, 18.01.06.

  1. hey,

    ich bin stolzer, aber leider auch noch ein wenig planloser ipod-user. besonders nervig ist das problem, daß ich mit den fotos habe. ich habe über optionen-fotos via i-tunes fotos auf meinen ipod video geladen. sobald ich jedoch versuche, einen weiteren ordner heraufzuladen, verschwindet der erste ordner, den ich hochgeladen habe. hat jemand zufällig ne idee, wie man das verhindern kann?
    und wie sieht es mit den videos aus? gibt es ein programm, daß mpeg-dateien in mpeg-4 umwandelt?
    und kann ich irgendwie dafür sorgen, daß meine hörspiele (???) nicht mehr unter musik eingeordnet werden, sondern unter hörbüchern?
    wäre für jede hilfe besonders in bezug auf die foto-problematik wirklich dankbar.

    grüsse,
    ein apfel vom bodensee
     
  2. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Hi,
    betreibst Du Deinen iPod an einem Windowsrechner oder einem Mac?

    Das Thema mit den Fotos: Du kannst gleichzeitig nur einen Ordner Fotos angeben. Wenn Du da Unterordner hast, kannst Du auch nur von der obersten Ebene einzelen Ordner an-/abwählen. Unter einem Mac rate ich Dir zu iPhoto.

    Das Thema mit den Hörspielen. Das weiß ich auch nicht, hab das aber schonmal auf AT gelesen. Such einfach mal danach.

    Videos: Win oder Mac? Falls Mac, dann ffmpegX (oder so, such mal nach einem Thread von yjnthaar, er hat das sehr ausführlich beschrieben), HandBrake, MoviesForMyPod.
    Schau auch mal bei versiontracker.com (Win und Mac).

    Und fast hätt ich's vergessen: Herzlich Willkommen auf AT!
     

Diese Seite empfehlen