1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fotos automatisch verkleinern mit Photoshop?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von white iMarc, 22.08.07.

  1. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Nach gut 20 Minuten erfolgloser Suche über die SuFu erstelle ich zwangsweise einen neuen Thread. Man möge es mir verzeihen;)

    Vorgeschichte:

    Ich habe ca. 150 Fotos, welche ich gerne entwickeln lassen würde, aus iPhoto in einen Ordner auf dem Desktop herausgezogen. So weit so gut!:-D

    das Problem:

    Nun will ich all diese Fotos automatisch via PS verkleinern und schärfen lassen. Wenn möglich auch gleich in einen anderen Desktop Ordner abspeichen, damit ich gleich alles brennen kann.

    Hab hier mal ein Bild von einem PS-Fenster gemacht, bei welchem ich meiner Meinung in die richtige Richtung klicke...

    [​IMG]

    Lösung:

    ???
     
  2. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    Lösung,

    zeichne die gewünschte Aktion mit dem "Actions" Funktion auf und gehe danach auf File/Automate (deutsch scheinbar: Stapelverarbeitunt) und wähle deine Aktion und die betreffenden Dateien aus.
     
  3. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Danke dir! Werd ich gleichma versuchen ;)
     
  4. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Natürlich habe ich nicht alle Bilder in der gleichen Größe. Was aber sicher ist, ist, dass alle verkleinert werden müssten. Entwickeln will ich im Format 9x13. Welche Einstellungen bei der Größenänderung könnt ihr mir empfehlen?

    vielen vielen Dank!
     
  5. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    wieso willst Du denn die Bider verkleinern? Dann verringerst Du doch die Bildqualität.
    Wenn Du Bilder entwickeln lassen willst gibst Du Deine original unveränderten Daten ab und das Labor erzeugt die Bildgröße die Du möchtest.
    Wenn Du nicht das Richtige Format hast 3:2 dann werden die Bilder auf ein optimales Maß gebracht.

    Ich lasse z.B. meine Bilder immer bei Pixaco jetzt Snapfish entwickeln. Es gibt dafür auch ein Plugin für iPhoto damit kannst du dann direkt aus iPhoto dort bestellen.

    OK zurück zur Fotogröße:
    wenn ich dann bilder im 10x15 cm bestelle und das bild wurde bearbeitet (zurechtgestuzt) und es würde eher ein Bild mit 10x12cm werden, dann erhalte ich eben dieses Format. Oder Panoramabilder kamen schon mal mit 10x18 cm bei mir an.

    Aber ich muss auch sagen dass ich nicht eben mal 20 Bilder bestelle sondern eben 200 bis 300 ;)
     
  6. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Quälitätsverlust bei ner Bildverkleinerung? Noch nie gehört o_O

    Naja...ich will die Bilder auch verkleinern weil ich die Bilder auch bestimmten Menschen auf CD geben will.
     
  7. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Warum nicht direkt über die iPhoto Export-Funktion den Bildern eine Maximalgröße zuordnen?
    Und sie werden auch in einem seperaten Ordner gespeichert...

    Gruß Stefan
     
  8. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Die Stapelverarbeitung läuft jetzt ganz gut. Einziges Problem ist, dass nach jedem Bild immer das Kompatibilitätsfenster aufpopt und ich mich OK bestätigen muss (Was ja nich Sinn der Sache ist). Kann ich das noch in den Automatisierungsvorgang einbinden? Wenn ja, wie?
     
  9. schwaiger

    schwaiger Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    249
    wähle mal

    öffnen in aktion überschreiben

    und


    keine optionsdialogfelder für "datei öffnen" anzeigen


    lg flo
     
  10. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    Wenn ich ""Öffnen" in Aktionen überschreiben" anklicke meldet er mir, dass diverse Aktionen derzeit nicht verfügar sind.

    Wenn ich "Keine Optionsdialogfelder für "Datei öffnen"" anklicke ist kein Unterschied bemerkbar

    Was nu??? :-D
     
  11. white iMarc

    white iMarc Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    154
    So jetzt hat es tatsächlich funktioniert. Um rein gar nichts mehr machen zu müssen, muss man im Stapelverarbeitungsfenster :)angry:) einfach "Seichern unter" anklicken. Das wars! :-D
     

Diese Seite empfehlen