1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fotobearbeitungsprogramm?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von FranziskaB, 10.10.06.

  1. FranziskaB

    FranziskaB Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    8
    Hallo,


    bin mit den installierten Programmen beim mac nicht so zufrieden.
    Könnt ihr mir ein Fotobearbeitungsprogramm empfehlen, bei dem man möglichst viel selber einstellen kann?

    Franzi
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    adobe photoshop
     
  3. andeeno

    andeeno Stechapfel

    Dabei seit:
    12.11.04
    Beiträge:
    156
    was willst du denn einstellen?

    Also für foto bearbeitung gibt es eigentlich nur ein programm mit dem du alles machen kannst: Adobe Photoshop. is allerdings relativ teuer wenn du es nur privat nutzt.
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Adobe Photoshop
    Adobe Photoshop Elements
     
  5. Scan1

    Scan1 Adams Apfel

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    513
    Oder lad' dir einfach mal die Testversion herunter um CS2 zu testen.

    Klick mich
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Es wäre gut zu wissen, was du eigentlich einstellen willst.
    Wenn du nur pauschal das ganze Bild verändern willst oder nur selten mal an einzelnen Ausschnitten etwas änderst und keine Ebenen brauchst, könnte der GraphicConverter reichen. Ist Shareware, läuft aber auch schon ohne Freischaltung fast komplett.
    Gimp finde ich sehr mühsam zu bedienen (ist halt originär ein UNIX/Linux-Programm).
     
  7. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
  8. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    Ich bin für den privaten Gebrauch mit Gimp sehr zufrieden.

    Querfrage gibt es eine Open Source Variante eines Image Enlarger-Programms?
     
  9. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Ich habe dazu auch ne Frage: Ich habe an meinem Windows-PC GIMP benutzt, nicht professionell, nur um manchmal ein paar CD-Cover zu erstellen. So, nun wollte ich das ganze auch auf dem Mac machen, geht ja. Nur, sagt mir GIMP beim Start, dass X11 fehlt. Also runtergeladen und ab in die Setup, doch X11 sagt in der Installation, dass ich kein Startvolume zum Installieren auswählen kann, da schon eine aktuellere Version auf dem Mac vorliegt, was aber nicht stimmt, kann mir da jemand helfen? :(
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    /Programme/Dienstprogramme/X11
     
  11. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
  12. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Da kann ich es nicht finden. Spotlight zeigt es auch nicht an. :(
     
  13. Vermutlich hast du es mal bei der Installation mit installiert und danach nur die Applikation X11 geloescht?

    Schau mal ob in Library/Receipts/ ein Paket names X11User.pkg liegt. Falls ja irgendwo anders hin verschieben, auf den Desktop zum Beispiel, Tiger DVD rein, optionale Installation oder wie das auf Deutsch heisst und dort X11 installieren.
     
  14. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Kang00 gefällt das.
  15. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    So, ich habs geschafft, auch wenn ich erst mal drauf kommen musste, dass man im CD-Menü nach unten scrollen kann. *peinlichist* ;)

    Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben. :)
     

Diese Seite empfehlen