1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Formal: mehrere Empfänger in Kopie setzen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von theiming, 28.05.07.

  1. theiming

    theiming Gast

    Ihr Lieben,
    ich suche und suche und bin wohl blöd:

    Ich suche einen Musterbrief oder was auch immer, wo drinsteht, wie man es formal richtig macht, mehrere Empfänger (für alle sichtlich) in Kopie zu setzen.

    Also: ich schreibe einen Brief an eine Behörde und setze - was-weiß-ich - den Pfarrer, den Apotheker und den Wirt in Kopie. Wo kommt das hin? Über den Betreff? Unter die Adresse?

    Und: heißt es dann: "in Kopie"? oder "Kopie an"? Nur - der Pfarrer Meier, Apotheker Schulz, Wirt Schmidt oder alle mit Adresse?

    Weiß das jemand?

    Mit bestem Dank und
    lieben Grüßen
    Thei
     
  2. MacMan2

    MacMan2 Gast

    HALLO Theiming,

    das geht über den Seriendruck-Assistenten in Word oder in OpenOffice über den Briefassi, du musst dir eine Datenquelle anlegen und Seriendruckfelder ins Hauptdokument einfügen. Über Bedingungsfelder kannst du die Anreden variieren. Wie bei Herr---> sehr geehrter Herr oder Frau---> sehr geehrte Frau

    Wenn du Interesse daran haben solltest es erklärt zu bekommen dann meld dich mal, am besten wenn du einen Messi hast, dann können wir eins zu eins uns drüber austauschen.

    MacMan2
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    theiming meint etwas anderes, denke ich.

    Da ich in einer Behörde arbeite und wir oft solche Schreiben mit mehreren Empfängern bekommen, denke ich, die richtige Form ist, die andere Empfänger unter das Schreiben (unter Schlußformel, Unterschrift und Namen) zu setzen.

    Man fügt eine Zeile ein "Weitere Empfänger" oder "Zur Kenntnis" oder "Verteiler" und darunter in Listenform die weiteren Adressaten in Kurzform. Es werden also keine kompletten Adressen an dieser Stelle eingefügt.

    Hilft Dir das?
     
    1 Person gefällt das.
  4. thomson

    thomson Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    104
    MacMan2: Ich glaube, es ging ihm nicht darum, wie er einen Serienbrief erstellt, sondern wie man den Empfänger einer Kopie eines Briefes in den Brief "formal" einbaut - sprich wie das Layout aussehen soll (wie beispielsweise dass zuerst der Absender, dann der Empfänger am Brief kommt).

    Leider kann ich Dir auch nicht weiterhelfen!

    // edit: Schon wieder zu langsam, typisch Feiertag ;)
     
  5. theiming

    theiming Gast

    Dankeschön, Landplage, das war's ;)
    liebe Grüße
    Thei

    Zur Kenntnis auch an alle Mitlesenden ;)

    Nachtrag:
    Es war der Wort "Verteiler", welches dann letzen Endes bei der Google-Suche half. Hier die offizielle Norm
     

Diese Seite empfehlen